Wo soll Gewächshaus stehen?

Hendrik

Updated on:

Foto: Goodluz / depositphotos.com

Wo soll mein Gewächshaus stehen? – Der optimale Standort für Ihre Pflanzen

Gewächshäuser sind eine großartige Möglichkeit, um das ganze Jahr über Pflanzen anzubauen. Doch um das Beste aus Ihrem Gewächshaus zu machen, ist es wichtig, den richtigen Standort zu wählen. Hier sind einige Faktoren, die bei der Auswahl des optimalen Standorts für Ihr Gewächshaus zu beachten sind.

1. Die Sonneneinstrahlung

Ein wichtiger Faktor beim Bau eines Gewächshauses ist die Sonneneinstrahlung. Um das Beste aus Ihrem Gewächshaus zu machen, sollte es einen sonnigen Standort haben. Achten Sie darauf, dass das Gewächshaus in eine Richtung zeigt, in der es viel Sonnenlicht bekommt. Idealerweise sollte das Gewächshaus nach Süden ausgerichtet sein, um die längste Sonneneinstrahlungsdauer zu gewährleisten.

2. Der Wind

Ein weiterer wichtiger Faktor bei der Wahl des Standorts für Ihr Gewächshaus ist der Wind. Der Wind kann dazu beitragen, dass die in Ihrem Gewächshaus angebauten Pflanzen trocken und ungesund werden. Stellen Sie Ihr Gewächshaus an einem Ort auf, an dem die Windgeschwindigkeiten niedrig sind. In vielen Fällen ist es sinnvoll, eine Hecke oder ein anderes Hindernis zu pflanzen, um den Wind zu blockieren.

3. Der Boden

Der Boden, auf dem Ihr Gewächshaus stehen wird, ist ebenfalls entscheidend. Die meisten Gewächshäuser werden auf einer flachen und soliden Fläche errichtet. Vermeiden Sie Standorte, an denen viel Wasser abfließt oder an denen der Boden weich und instabil ist.

Wo sollte ein Gewächshaus nicht stehen?

Es gibt auch bestimmte Standorte, die besser vermieden werden sollten. Hier sind einige Dinge, die Sie berücksichtigen sollten:

– Stellen Sie das Gewächshaus nicht in der Nähe von Bäumen oder Sträuchern auf. Es besteht die Gefahr von fallenden Zweigen oder Ästen
– Vermeiden Sie es, das Gewächshaus an einem Ort aufzustellen, an dem es zu starken Schwankungen der Temperatur kommen kann. Das kann für Ihre Pflanzen tödlich sein.
– Achten Sie darauf, dass keine hohen Gebäude in der Nähe Ihres Gewächshauses stehen, da diese Schatten werfen und das Pflanzenwachstum beeinträchtigen können.

FAQs zum Standort des Gewächshauses

1. Kann ich mein Gewächshaus direkt auf den Rasen stellen?
Ja, das ist möglich. Allerdings sollten Sie unbedingt eine ebene Fläche auswählen und sicherstellen, dass der Boden gut durchlässig ist.

2. Ist ein Gewächshaus besser im Schatten oder in der Sonne?
Ein Gewächshaus benötigt eine ausreichende Sonneneinstrahlung, um Pflanzen optimal wachsen zu lassen. Eine volle Sonneneinstrahlung von etwa acht Stunden am Tag ist ideal.

3. Kann ich mein Gewächshaus auf einer Betonplatte aufstellen?
Ja, das ist durchaus möglich. Beachten Sie jedoch, dass Beton die Fähigkeit hat, Wärme zu speichern, was bedeutet, dass während der Wintermonate zusätzliche Heizung erforderlich sein kann.

4. Wie viel Platz benötige ich für ein Gewächshaus?
Die Größe Ihres Gewächshauses hängt von Ihrer spezifischen Situation ab. Überlegen Sie sich, was Sie anbauen möchten und wie viel Platz Sie dafür brauchen. Es empfiehlt sich jedoch, das Gewächshaus so groß wie möglich zu machen.

5. Wie kann ich den Boden aufbereiten, bevor ich das Gewächshaus darauf baue?
Es ist am besten, den Boden vor dem Bau des Gewächshauses zu lockern und zu begradigen. Entfernen Sie Steine, Wurzeln und andere Hindernisse und fügen Sie reichlich organischen Kompost oder Dünger hinzu. Dadurch wird der Boden nährstoffreicher und verbessert sich.

Bestseller Nr. 4
ONVAYA® Foliengewächshaus Günni mit Regalen & Fenster | Gewächshaus aus Folie für den Garten | Anzuchthaus | stabil,...
ONVAYA® Foliengewächshaus Günni mit Regalen & Fenster | Gewächshaus aus Folie für den Garten | Anzuchthaus | stabil,...
Das Foliengewächshaus schützt Ihre Pflanzen vor Kälte, Regen, Hagel, Wind und Frost; Die reißfeste und UV-beständige PE-Gitterfolie bietet optimalen UV-Schutz
54,95 EUR
Hendrik

Letzte Aktualisierung am 23.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API