Wie steuert man das Licht in einem Gewächshaus?

Hendrik

Updated on:

© 279photo / stock.adobe.com

Wer sein eigenes Gemüse und Obst im eigenen Garten anbaut, weiß: Die Sonne ist der wichtigste Faktor für das Wachstum der Pflanzen. Doch was kann man tun, wenn die Sonneneinstrahlung nicht ausreicht oder zu stark ist? Mit einem Gewächshaus kann man das Klima und die Lichtverhältnisse kontrollieren. Doch wie steuert man das Licht in einem Gewächshaus?

Die richtige Verglasung wählen

Ein wichtiger Faktor bei der Kontrolle des Lichts im Gewächshaus ist die Wahl der Verglasung. Verschiedene Materialien beeinflussen die Menge und die Art des Lichts, das in das Gewächshaus gelangt. Gängige Materialien sind Glas, Plexiglas und Polycarbonat. Während Glas die meisten UV-Strahlen blockiert und eine hohe Lichtdurchlässigkeit aufweist, lässt Plexiglas etwas mehr UV-Strahlen durch und neigt dazu, im Laufe der Zeit gelb zu werden und zu vergilben. Polycarbonat ist robust und langlebig und lässt etwa 89 % des verfügbaren Lichts durch.

Lichtabschattungsmethoden einsetzen

Um das Licht in einem Gewächshaus zu kontrollieren, können Lichtabschattungsmethoden eingesetzt werden. Diese können aus einer Vielzahl von Materialien bestehen, einschließlich Netz- oder Gewebeschattierungen und Aluminiumfolien. Diese Materialien können auf dem Gewächshausdach oder an den Seiten installiert werden und die Menge des einfallenden Sonnenlichts reduzieren.

Künstliche Beleuchtung einsetzen

Wenn das natürliche Licht nicht ausreicht, kann zusätzliche Beleuchtung installiert werden. Künstliche Beleuchtung im Gewächshaus kann zur Verlängerung der Tageslichtstunden, zur Erhöhung der Lichtintensität und zur Verbesserung des Pflanzenwachstums eingesetzt werden. LED-Leuchten sind eine beliebte Wahl für Gewächshäuser, da sie energiesparend und wartungsarm sind.

FAQ

  1. Wie viel Licht benötigen Pflanzen im Gewächshaus?
    Pflanzen benötigen mindestens sechs Stunden direktes Sonnenlicht pro Tag für ein gesundes Wachstum.
  2. Wie viel Schatten sollte ein Gewächshaus haben?
    Ein Gewächshaus sollte je nach Standort und Pflanzenart 40% bis 60% Schatten haben.
  3. Was ist das beste Material für ein Gewächshaus?
    Es hängt von verschiedenen Faktoren ab, aber Polycarbonat ist eine robuste, langlebige und lichtdurchlässige Option.
  4. Wie lange sollte ich simuliertes Tageslicht im Gewächshaus nutzen?
    Es wird empfohlen, das simuliertes Tageslicht im Gewächshaus während des Winters für acht bis zehn Stunden pro Tag zu verwenden.
  5. Kann ich Pflanzen im Gewächshaus ohne künstliche Beleuchtung anbauen?
    Ja, Pflanzen können im Gewächshaus ohne künstliche Beleuchtung angebaut werden, aber wenn das natürliche Licht nicht ausreicht, können künstliche Beleuchtungssysteme das Wachstum verbessern.
Bestseller Nr. 5
Lospitch Pflanzenlampe Vollspektrum 15W,LED Grow Lampe 15W,Pflanzenlicht für Hydroponic,Pflanzenleuchte für Zimmerpflanzen...
Lospitch Pflanzenlampe Vollspektrum 15W,LED Grow Lampe 15W,Pflanzenlicht für Hydroponic,Pflanzenleuchte für Zimmerpflanzen...
🌼Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns jederzeit, wir sind gerne für Sie da!
37,99 EUR
Hendrik

Letzte Aktualisierung am 14.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API