Wie muss ein Gewächshaus stehen?

Hendrik

Updated on:

Wie muss ein Gewächshaus stehen? – So steht dein Gewächshaus sicher und erfolgreich!

Ein Gewächshaus ist ein Ort, an dem du deine Pflanzen optimal pflegen und wachsen lassen kannst. Es stellt jedoch eine Investition dar, die sorgfältig geplant werden sollte. Dazu gehört auch die Wahl des richtigen Standorts für das Gewächshaus. In diesem umfassenden Artikel werden wir uns mit den wichtigsten Aspekten befassen, die es zu beachten gilt, um dein Gewächshaus erfolgreich zu betreiben.

Die Richtige Ausrichtung des Gewächshauses

Bei der Standortwahl deines Gewächshauses ist die Ausrichtung in Bezug auf die Himmelsrichtungen der wichtigste Faktor. Ein Gewächshaus sollte immer in Ost-West-Richtung stehen und nicht in Nord-Süd-Richtung. Warum? Weil das Gewächshaus eine maximale Sonnenstrahlung benötigt, um die optimalen Bedingungen für deine Pflanzen zu schaffen. Durch eine Ost-West-Ausrichtung kann das Gewächshaus die volle Sonnenenergie nutzen und die Pflanzen erhalten so die nötige Wärme und Licht. Das bedeutet auch, dass die Kürze der Seitenwände entlang der Ost-West-Achse verlaufen sollten. Eine Nord-Süd-Orientierung würde dazu führen, dass die Seiten des Gewächshauses im Winter der Sonne ausgesetzt sind, während die kürzere Front in Ost-West-Richtung die maximal mögliche Sonnenergie aufnimmt.

Der Standort des Gewächshauses

Der nächste wichtige Aspekt ist der Standort. Es ist wichtig, dass das Gewächshaus an einem Ort gebaut wird, der vor starken Winden geschützt ist. Schließlich möchtest du nicht, dass dein Gewächshaus bei einem Sturm beschädigt wird. Achte zudem darauf, dass das Gewächshaus nicht in einer Senke oder einer Mulde steht. In solchen Bereichen kann sich Feuchtigkeit sammeln, die das Wachstum deiner Pflanzen beeinträchtigen kann. Wenn dein Gewächshaus auf einem Hang gebaut sein sollte, sollte es darauf ausgerichtet sein, dass das Dach gegen den Hang zeigt.

Bodenbeschaffenheit und Wassermanagement

Die Bodenbeschaffenheit ist ein wichtiger Aspekt beim erfolgreichen Betrieb eines Gewächshauses. Es ist daher ratsam, den Boden zu testen oder sich zumindest über die Beschaffenheit des Bodens zu informieren. Es ist wichtig, dass der Boden nicht nur Nährstoffe, sondern auch eine gute Drainage aufweist. Achte darauf, dass das Wasser im Gewächshaus nicht stagniert, indem du ein drainierendes Substrat verwendest und sicherstellst, dass das Gewächshaus eine ausreichende Belüftung aufweist, damit übermäßige Feuchtigkeit entweichen kann. Eine Möglichkeit, um das Gewächshaus optimal zu bewässern, ist die Verwendung eines automatischen Bewässerungssystems, das mit einer Zeitschaltuhr versehen ist. Dies erspart dir Arbeit und sorgt für ein gleichmäßiges Bewässerungs-Muster.

FAQs

1. Kann ich mein Gewächshaus auch auf einem Betonfundament errichten?
Ja, das ist möglich. Ein Betonfundament ist eine robuste Basis für dein Gewächshaus, die sicherstellt, dass es stabil steht und nicht von starken Winden umgeworfen wird.

2. Kann ich das Gewächshaus auch in einer Garage oder auf einem Balkon aufbauen?
Ja, dies ist durchaus möglich. Allerdings müssen für solche Installationen spezifische Anforderungen erfüllt werden, wie zum Beispiel das Vorhandensein ausreichender Belüftung.

3. Sollte das Gewächshaus in einer sehr sonnigen Region aufgestellt werden?
Nicht unbedingt. Auch in Regionen mit weniger Sonnenstunden kann ein Gewächshaus erfolgreich betrieben werden. Wichtig ist jedoch, dass die Ausrichtung des Gewächshauses immer in Ost-West-Richtung erfolgt und es gute Lüftungsmöglichkeiten gibt.

4. Wie oft sollte ich mein Gewächshaus lüften?
Es wird empfohlen, das Gewächshaus täglich für mindestens eine halbe Stunde zu lüften, um eine Überhitzung der Luft zu vermeiden und gleichzeitig frische Luft zuzuführen.

5. Ist es möglich, das Gewächshaus von Hand zu bewässern?
Ja, das ist durchaus möglich. Allerdings solltest du darauf achten, nicht zu viel Wasser auf einmal zu verabreichen, um Staunässe zu vermeiden. Ein Bewässerungssystem mit Zeitschaltuhr kann hier eine große Hilfe sein.

AngebotBestseller Nr. 3
Bestseller Nr. 5
ONVAYA® Foliengewächshaus Günni mit Regalen & Fenster | Gewächshaus aus Folie für den Garten | Anzuchthaus | stabil,...
ONVAYA® Foliengewächshaus Günni mit Regalen & Fenster | Gewächshaus aus Folie für den Garten | Anzuchthaus | stabil,...
Das Foliengewächshaus schützt Ihre Pflanzen vor Kälte, Regen, Hagel, Wind und Frost; Die reißfeste und UV-beständige PE-Gitterfolie bietet optimalen UV-Schutz
59,95 EUR
Hendrik

Letzte Aktualisierung am 18.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API