Wie heiß darf es im Gewächshaus werden?

Hendrik

Updated on:

© Jon / stock.adobe.com

Wie heiß darf es im Gewächshaus werden?

Ein Gewächshaus ist ein fantastischer Ort, um Pflanzen das ganze Jahr über unter kontrollierten Bedingungen anzubauen. Während es in der Regel als warmer Ort bekannt ist, in dem Gemüse und Obst gedeihen können, kann es auch bei heißem Wetter überhitzen. Wie heiß darf es also in einem Gewächshaus werden?

1. Maximale Temperatur im Gewächshaus

Die maximale Temperatur, die in einem Gewächshaus toleriert werden kann, hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie der Art der Pflanzen, der Größe des Gewächshauses und seiner Belüftung. Im Allgemeinen sollten Sie jedoch versuchen, die Temperatur im Gewächshaus nicht über 32 °C zu lassen, da höhere Temperaturen die meisten Pflanzen beschädigen und möglicherweise sogar töten können. Wenn Sie gut belüftete Gewächshäuser verwenden, können Sie die Temperatur jedoch höher halten.

2. Schäden durch hohe Temperaturen

Hohe Temperaturen können verschiedene Schäden an Pflanzen verursachen, einschließlich Austrocknung, Hitzestress, Sonnenbrand, Verzögerung des Wachstums und sogar Tod. Wenn die Luftfeuchtigkeit niedrig ist, können die Blätter austrocknen und zu braun werden. Pflanzen können auch geschwächt werden, was sie anfälliger für Schädlinge und Krankheiten macht.

3. Möglichkeiten, eine Überhitzung zu vermeiden

Um Überhitzung in Ihrem Gewächshaus zu vermeiden, sollten Sie zuerst sicherstellen, dass es gut belüftet ist. Eine Belüftungsanlage kann für eine bessere Luftströmung sorgen und somit für kühlere Temperaturen sorgen. Zusätzlich sollten Sie Schatten- und Isolationsvorrichtungen verwenden, um Temperaturschwankungen und eine Überhitzung zu vermeiden. Wenn es jedoch anhaltend heiß bleibt, können Sie in der Regel nicht viel unternehmen, um Ihre Pflanzen zu schützen.

FAQs:

1. Was ist die beste Temperatur im Gewächshaus?
Die beste Temperatur hängt von den Pflanzen ab, die Sie anbauen. Im Allgemeinen sollte die Temperatur zwischen 20 und 30 Grad Celsius liegen.

2. Kann zu viel Sonne Schäden anrichten?
Ja, zu viel direkte Sonneneinstrahlung kann Blätter verbrennen, die Pflanzen ausdörren lassen und schließlich zum Tod der Pflanzen führen.

3. Was ist, wenn mein Gewächshaus zu heiß wird?
Überprüfen Sie als erstes die Belüftung und sorgen Sie für gute Luftströmung. Verwenden Sie dann Schatten- und Isolationsvorrichtungen, um eine Überhitzung zu vermeiden.

4. Ist es besser, das Gewächshaus an einem sonnigen oder schattigen Ort zu platzieren?
Es hängt von den Pflanzen ab, die Sie anbauen. Im Allgemeinen ist ein sonniger Platz für viele Pflanzen gut geeignet, allerdings kann ein schattiger Platz für bestimmte Pflanzen besser sein.

5. Kann ich meinen Pflanzen Eiswasser geben, um sie abzukühlen?
Nein, das ist keine gute Idee. Extreme Temperaturänderungen können Pflanzen schädigen. Verwenden Sie stattdessen ein Bewässerungssystem, das kühles Wasser auf die Wurzeln abgibt.

Bestseller Nr. 2
ONVAYA® Foliengewächshaus Günni mit Regalen & Fenster | Gewächshaus aus Folie für den Garten | Anzuchthaus | stabil,...
ONVAYA® Foliengewächshaus Günni mit Regalen & Fenster | Gewächshaus aus Folie für den Garten | Anzuchthaus | stabil,...
Das Foliengewächshaus schützt Ihre Pflanzen vor Kälte, Regen, Hagel, Wind und Frost; Die reißfeste und UV-beständige PE-Gitterfolie bietet optimalen UV-Schutz
54,95 EUR
Hendrik

Letzte Aktualisierung am 25.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API