Was kann ich im September ins Gewächshaus Pflanzen?

Hendrik

Updated on:

© Feerga / stock.adobe.com

Was kann ich im September ins Gewächshaus Pflanzen?

Ein Gewächshaus ist ein Paradies für Hobbygärtner. Dort gibt es viele Möglichkeiten, das ganze Jahr über frisches Gemüse anzubauen. Im September wird es Zeit, über die Herbst- und Winterernte nachzudenken. Die folgenden Pflanzen können im September in Ihrem Gewächshaus gepflanzt werden.

1. Salat

Salat ist eine der einfachsten und schnellsten Kulturen, die im Gewächshaus angebaut werden können. Im September sollten Sie Romaine- oder Kopfsalat pflanzen. Salat wächst schnell und kann bald geerntet werden, so dass Sie in ein paar Wochen frischen Salat für Ihre Mahlzeiten haben.

2. Spinat

Spinat ist auch ein schnelles und einfaches Gemüse, das im Gewächshaus angebaut werden kann. Es ist sehr kalt-tolerant und kann auch bei niedrigeren Temperaturen gedeihen. Im September sollten Sie Spinat pflanzen, um im Winter frisches Gemüse zu haben.

3. Brokkoli

Brokkoli ist ein weiteres Gemüse, das im Herbst und Winter im Gewächshaus angebaut werden kann. Im Gegensatz zu Spinat und Salat benötigt Brokkoli mehr Zeit zum Wachsen und zur Ernte. Brokkoli ist jedoch ein sehr nahrhaftes Gemüse und es lohnt sich, darauf zu warten.

Das Gewächshaus bietet auch Platz für die Anzucht von Setzlingen, die später in den Garten gepflanzt werden können. Zum Beispiel können Sie im September Setzlinge von Kohl, Blumenkohl oder Rosenkohl anpflanzen und später im Herbst ernten.

Schließlich gibt es im September eine weitere Pflanze, die im Gewächshaus angebaut werden kann: Knoblauch. Knoblauch sollte etwa 3 cm tief gepflanzt werden und kann im späten Frühjahr geerntet werden.

FAQs

1. Wann sollte ich mit dem Gewächshausbau beginnen?

Es hängt von Ihrer geografischen Lage und der Art des Gewächshauses ab, aber im Allgemeinen ist der Sommer die beste Zeit, um mit dem Bau eines Gewächshauses zu beginnen.

2. Wie oft sollte ich meine Gewächshauspflanzen gießen?

Es hängt von der Art der Pflanze und den Bedingungen in Ihrem Gewächshaus ab, aber im Allgemeinen sollten Sie Ihre Pflanzen mindestens einmal am Tag gießen.

3. Wie kann ich Schädlinge und Krankheiten in meinem Gewächshaus kontrollieren?

Es gibt viele umweltfreundliche Methoden zur Schädlings- und Krankheitsbekämpfung, einschließlich der Verwendung von natürlichen Ölen und Seifen, Spülmittel, Neem-Öl, und Anwendung von geeigneten Techniken.

4. Wie kann ich mein Gewächshaus über den Winter warm halten?

Eine zusätzliche Heizquelle oder Dämmung wird empfohlen. Vergessen Sie auch nicht, Ihre Pflanzen vor Kälte und Frost zu schützen.

5. Wie oft sollte ich meine Gewächshauspflanzen düngen?

Das hängt von der Art der Pflanze und dem verwendeten Dünger ab, aber im Allgemeinen sollten Sie Ihre Pflanzen alle 2-4 Wochen düngen, um eine gute Gesundheit und Produktivität zu fördern.

Bestseller Nr. 2
ONVAYA® Foliengewächshaus Günni mit Regalen & Fenster | Gewächshaus aus Folie für den Garten | Anzuchthaus | stabil,...
ONVAYA® Foliengewächshaus Günni mit Regalen & Fenster | Gewächshaus aus Folie für den Garten | Anzuchthaus | stabil,...
Das Foliengewächshaus schützt Ihre Pflanzen vor Kälte, Regen, Hagel, Wind und Frost; Die reißfeste und UV-beständige PE-Gitterfolie bietet optimalen UV-Schutz
54,95 EUR
Hendrik

Letzte Aktualisierung am 23.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API