Welches Obst ins Gewächshaus?

Hendrik

Updated on:

© Halfpoint / stock.adobe.com

Welches Obst ins Gewächshaus?

Wer gerne Obst im eigenen Garten anpflanzt, weiß um die zahlreichen Vorteile des Gewächshauses. Durch den geschützten Raum kann man die Erntezeit verlängern und auch empfindlichere Obstsorten anbauen. Doch welche Obstsorten sind für das Gewächshaus geeignet?

Überschrift 1: Klimabedingungen im Gewächshaus

Im Gewächshaus herrschen andere Klimabedingungen als im Freien. Es ist wärmer und feuchter, und die Sonneneinstrahlung ist konzentrierter. Aus diesem Grund sind nicht alle Obstsorten geeignet für den Anbau im Gewächshaus. Beispielsweise mögen Zitrusfrüchte (wie Orangen oder Limetten) es lieber trocken und warm, wohingegen Beeren (wie Himbeeren oder Brombeeren) die höhere Luftfeuchtigkeit bevorzugen.

Überschrift 2: Geeignete Obstsorten für das Gewächshaus

Es gibt jedoch Obstsorten, die perfekt für das Gewächshaus geeignet sind. Zum Beispiel sind Pfirsiche, Nektarinen und Aprikosen ideale Kandidaten, da sie viel Wärme und Sonne brauchen. Auch Weintrauben und Tomaten wachsen gut im Gewächshaus, vorausgesetzt, sie bekommen genug Unterstützung und Belüftung. Weitere Obstsorten, die unter den Bedingungen im Gewächshaus gut gedeihen, sind Feigen, Kiwis und exotische Früchte wie Papayas oder Ananas.

Überschrift 3: Pflege im Gewächshaus

Natürlich ist es wichtig, die spezifischen Bedürfnisse jeder Obstsorte zu berücksichtigen, bevor man sie im Gewächshaus anpflanzt. Regelmäßige Bewässerung und Düngung sind unerlässlich, und man sollte darauf achten, dass das Gewächshaus ausreichend belüftet wird, um Schimmel und Pilzbefall zu vermeiden. Auch Schädlinge können ein Problem sein, aber es gibt zahlreiche organische Methoden, um sie zu bekämpfen.

FAQs:

1. Kann ich jede Obstsorte im Gewächshaus anbauen?

Nein, nicht alle Obstsorten sind für das Gewächshaus geeignet. Sie benötigen spezifische Klimabedingungen, um optimal zu wachsen.

2. Wie oft muss ich meine Obstbäume im Gewächshaus düngen?

Dies hängt von der Obstsorte und dem Dünger ab. In der Regel sollten Sie jedoch einmal im Monat düngen.

3. Wie oft sollte ich meine Obstbäume im Gewächshaus gießen?

Auch das hängt von der Obstsorte und den Bedingungen im Gewächshaus ab. Allerdings sollten Sie darauf achten, dass die Erde immer feucht ist, aber nicht zu nass.

4. Wie kann ich Schädlinge im Gewächshaus vermeiden?

Es gibt zahlreiche organische Methoden, um Schädlinge im Gewächshaus zu bekämpfen. Eine gute Lüftung und das Entfernen von befallenen Pflanzenteilen sind zwei Möglichkeiten.

5. Kann ich auch Zitrusfrüchte im Gewächshaus anbauen?

Ja, das ist möglich. Allerdings müssen Sie darauf achten, dass die Luftfeuchtigkeit nicht zu hoch wird und die Temperaturen nicht zu niedrig sind.

AngebotBestseller Nr. 3
Bestseller Nr. 5
ONVAYA® Foliengewächshaus Günni mit Regalen & Fenster | Gewächshaus aus Folie für den Garten | Anzuchthaus | stabil,...
ONVAYA® Foliengewächshaus Günni mit Regalen & Fenster | Gewächshaus aus Folie für den Garten | Anzuchthaus | stabil,...
Das Foliengewächshaus schützt Ihre Pflanzen vor Kälte, Regen, Hagel, Wind und Frost; Die reißfeste und UV-beständige PE-Gitterfolie bietet optimalen UV-Schutz
59,95 EUR
Hendrik

Letzte Aktualisierung am 18.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API