Welche Tomaten eignen sich für Gewächshaus?

Hendrik

Updated on:

© ommbeu / stock.adobe.com

Welche Tomaten eignen sich für Gewächshaus?

Tomatenpflanzen erzeugen eine Fülle von Früchten, die für viele Gerichte und Snacks verwendet werden können. Es gibt viele verschiedene Arten von Tomaten, aber nicht alle sind für den Anbau im Gewächshaus geeignet. In diesem Artikel werden wir uns die besten Tomatensorten für den Gewächshausanbau näher ansehen und erklären, warum diese Sorten so gut für diese Anbaumethode geeignet sind.

1. Die Klassiker: Cherrytomaten

Cherrytomaten sind eine der beliebtesten Tomatensorten für den Anbau im Gewächshaus. Die kleinen Früchte haben ein vollmundiges Aroma und sind einfach zu züchten. Aufgrund ihrer Größe wachsen sie oft in Trauben, die einfach zu ernten sind. Cherrytomaten gibt es in vielen verschiedenen Sorten, darunter klassische rote, gelbe und grüne Sorten, aber auch seltene Farben und Sorten. Indeterminate Sorten sind für den Anbau im Gewächshaus besser geeignet, da sie länger wachsen und höher werden können.

2. Grosse Fruchtsorten: Beef-Tomaten

Die Beef- oder Fleischtomaten, wie sie auch genannt werden, sind eine weitere beliebte Sorte für den Anbau im Gewächshaus. Diese riesigen Früchte haben ein vollmundiges Aroma und einen herzhaften Geschmack, und sind oft für Sandwiches, Salate und Beilagen verwendet. Beef-Tomaten gibt es in vielen verschiedenen Sorten, darunter klassische rote oder gelbe Sorten und Sorten, die speziell für Gewächshäuser gezüchtet wurden. Diese Sorten produzieren oft große, festfleischige Früchte, die sich hervorragend zum Konservieren eignen.

3. Der Klassiker: Roma Tomaten

Die Roma-Tomate ist eine beliebte Tomatensorte für den Anbau in Gewächshäusern. Sie produziert eine Fülle von Früchten, die für viele Gerichte und Rezepte verwendet werden können. Roma-Tomaten sind oft etwas länglicher und fleischiger als traditionelle Tomaten, und eignen sich hervorragend für die Herstellung von Tomatensaucen, Pasten und Salsas. Durch ihre Form können sie einfach geerntet und transportiert werden, und eignen sich dadurch perfekt für den Anbau im Gewächshaus.

Abschließende Gedanken

Wenn Sie planen, Tomaten im Gewächshaus anzubauen, ist es wichtig, eine Sorte zu wählen, die für diese Anbaumethode geeignet ist. Cherrytomaten, Beef-Tomaten und Roma-Tomaten gehören zu den besten Sorten für den Anbau im Gewächshaus. Diese Sorten produzieren eine Fülle von Früchten, die für viele Gerichte verwendet werden können, und wachsen in idealer Weise innerhalb des Gewächshauses.

FAQs:

1. Warum soll ich Tomaten im Gewächshaus anbauen?

Tomaten, die im Gewächshaus angebaut werden, gedeihen in einer kontrollierten Umgebung. Dies garantiert perfekte Wachstumsbedingungen, wie die Temperatur und Sonneneinstrahlung, die man im Freiland nicht garantieren kann. Die Ernte von gesunden und reifen Früchten im Gewächshaus ist einfacher als im Garten, da Krankheitserreger und Schädlinge gezielt bekämpft werden können.

2. Welche Tomatensorten sind schwieriger im Gewächshaus zu züchten?

Kleinere Pflanzen wie Plum-Linie Tomaten sind schwer im Gewächshaus zu züchte. Eine empfehlenswerte Sorte für alle Neu-Gewächshaus Besitzer ist die Gardener’s Delight Tomate. Diese setzen einen hohen Ertrag, sind sehr zuverlässig und können innerhalb kurzer Zeit geerntet werden.

3. Kann ich Tomaten auch ohne Gewächshaus anbauen?

Ja, Tomaten können auch im Freiland angebaut werden. Wenn Sie jedoch in Gebieten wohnen, in denen es im Sommer zu kalt und nass ist, empfiehlt es sich, diese im Gewächshaus anzubauen.

4. Wie hoch sollte der Pflanzabstand der Tomatenpflanzen im Gewächshaus sein?

Der Pflanzabstand der Tomatenpflanzen im Gewächshaus sollte ca. 50 cm betragen, da die Pflanzen beim Wachstum viel Platz benötigen. Wenn die Pflanzen näher zusammen gepflanzt werden, kann es zu Schädlingen und Krankheiten kommen.

5. Kann ich auch selbstgemachte Komposterde zum Anbau von Tomaten im Gewächshaus verwenden?

Ja, das ist durchaus eine gute Möglichkeit der nachhaltigen Düngung. Kombinieren Sie die Komposterde jedoch mit Granulat-Dünger, um das optimale Pflanzenwachstum zu fördern. Eine biologische Mischung aus 3 Stickstoff- 3 Phosphat- und 3 Kaliumdüngern bildet dabei eine perfekte Balance für das Wachstum Ihrer Pflanzen.

Bestseller Nr. 4
ONVAYA® Foliengewächshaus Günni mit Regalen & Fenster | Gewächshaus aus Folie für den Garten | Anzuchthaus | stabil,...
ONVAYA® Foliengewächshaus Günni mit Regalen & Fenster | Gewächshaus aus Folie für den Garten | Anzuchthaus | stabil,...
Das Foliengewächshaus schützt Ihre Pflanzen vor Kälte, Regen, Hagel, Wind und Frost; Die reißfeste und UV-beständige PE-Gitterfolie bietet optimalen UV-Schutz
54,95 EUR
Hendrik

Letzte Aktualisierung am 17.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API