Was verträgt sich mit Gurken im Gewächshaus?

Hendrik

Updated on:

Foto: SashaKhalabuzar / depositphotos.com

Als begeisterter Hobbygärtner weiß ich aus eigener Erfahrung, dass Gurken eine der beliebtesten Kulturen im Gewächshaus sind. Aber was kann man neben Gurken noch anpflanzen, um die Ernte zu maximieren? In diesem umfassenden Text werden wir uns näher damit beschäftigen, welche Pflanzen sich gut mit Gurken im Gewächshaus vertragen.

I. Die Vorteile der Mischkultur
Das Prinzip der Mischkultur ist schon seit langer Zeit bekannt und wird von vielen Gärtnern praktiziert. Die Idee dahinter ist, dass die verschiedenen Pflanzen sich gegenseitig helfen, indem sie Schädlinge abwehren, die Ernte verbessern und Platz sparen. Gurken passen gut zu bestimmten Pflanzen, die im Gewächshaus gezüchtet werden können, wie zum Beispiel Tomaten, Paprika oder Kräuter wie Schnittlauch und Petersilie.

Tomaten: Tomaten und Gurken teilen sich ähnliche Wachstumsbedingungen und können gemeinsam wachsen, ohne sich gegenseitig zu beeinträchtigen. Tomaten können auch dazu beitragen, Schädlinge, wie Spinnmilben und Blattläuse, abzuwehren, die Gurken befallen können.

Paprika: Paprika und Gurken haben ähnliche Bedürfnisse, wenn es um Temperatur, Belüftung und Bewässerung geht. Paprika kann auch dazu beitragen, Schädlinge wie die Weiße Fliege und Thripse zu bekämpfen, die Gurken befallen können.

Kräuter: Kräuter wie Schnittlauch und Petersilie können in der Nähe von Gurken angebaut werden, um Schädlinge abzuwehren und gleichzeitig das Aroma und den Geschmack der Gurken zu verbessern.

II. Was nicht mit Gurken im Gewächshaus verträglich ist
Nun, da wir einige Pflanzen kennen, die gut in der Nähe von Gurken gepflanzt werden können, sollten wir uns auch die Pflanzen ansehen, die wir besser vermeiden sollten. Einige Pflanzen können die Gurken beeinträchtigen oder umgekehrt, daher sollte man sorgfältig darauf achten, was man im Gewächshaus pflanzt.

Kartoffeln: Kartoffeln können Krankheiten auf Gurken übertragen und sollten daher vermieden werden.

Zwiebeln und Knoblauch: Zwiebeln und Knoblauch können den Geschmack von Gurken beeinflussen und sollten daher nicht in der Nähe von Gurken gepflanzt werden.

Mais: Mais kann zu viel Feuchtigkeit im Gewächshaus erzeugen und die Gurken daran hindern, ordnungsgemäß zu wachsen.

III. Wie man Gurken im Gewächshaus pflegen und gedeihen lassen kann
Um sicherzustellen, dass die Gurken im Gewächshaus optimal gedeihen, sollten einige wichtige Aspekte beachtet werden. Gehören hierzu gehören die optimale Bewässerung, Düngung und Bestäubung.

Bewässerung: Gurken benötigen konstante Feuchtigkeit, daher ist eine regelmäßige und ausreichende Bewässerung erforderlich. Stellen Sie jedoch sicher, dass die Gurken nicht zu nass werden, da dies Pilzkrankheiten begünstigen kann.

Düngung: Verwenden Sie regelmäßig einen speziell auf Gurken abgestimmten Dünger, um sicherzustellen, dass sie alle Nährstoffe erhalten, die sie brauchen.

Bestäubung: Gurken benötigen Bestäubung, um Früchte zu produzieren. Stellen Sie sicher, dass Sie Bienen in der Nähe des Gewächshauses haben, oder bestäuben Sie die Gurken selbst mit einem Pinsel oder Wattestäbchen.

Fünf häufig gestellte Fragen zu Gurken im Gewächshaus

1. Wann sollte ich Gurken im Gewächshaus pflanzen?
Gurken sollten im Frühjahr gepflanzt werden, wenn die Temperaturen im Gewächshaus konstant über 15°C liegen.

2. Wie oft sollte ich meine Gurken im Gewächshaus bewässern?
Gurken benötigen konstante Feuchtigkeit und sollten daher regelmäßig bewässert werden. Stellen Sie sicher, dass der Boden niemals vollständig austrocknet.

3. Wie oft sollte ich meinen Gurken im Gewächshaus düngen?
Gurken sollten einmal pro Woche mit einem speziellen Gurkendünger gedüngt werden, um sicherzustellen, dass sie alle Nährstoffe erhalten, die sie brauchen.

4. Wie kann ich Schädlinge von meinen Gurken im Gewächshaus fernhalten?
Verwenden Sie biologische Schädlingsbekämpfungsmittel wie Nützlinge oder Pflanzen mit natürlichen Abwehrstoffen wie Tomaten und Paprika.

5. Wie kann ich sicherstellen, dass meine Gurken im Gewächshaus optimal bestäubt werden?
Stellen Sie sicher, dass Bienen in der Nähe des Gewächshauses sind oder bestäuben Sie die Gurken selbst mit einem Pinsel oder Wattestäbchen.

Bestseller Nr. 2
ONVAYA® Foliengewächshaus Günni mit Regalen & Fenster | Gewächshaus aus Folie für den Garten | Anzuchthaus | stabil,...
ONVAYA® Foliengewächshaus Günni mit Regalen & Fenster | Gewächshaus aus Folie für den Garten | Anzuchthaus | stabil,...
Das Foliengewächshaus schützt Ihre Pflanzen vor Kälte, Regen, Hagel, Wind und Frost; Die reißfeste und UV-beständige PE-Gitterfolie bietet optimalen UV-Schutz
54,95 EUR
Hendrik

Letzte Aktualisierung am 23.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API