Was neben Gurken im Gewächshaus?

Hendrik

Updated on:

© Dan Race / stock.adobe.com

Was kann man neben Gurken im Gewächshaus anbauen?

Gurken gehören zweifellos zu den beliebtesten Pflanzen, die im Gewächshaus angebaut werden. Sie brauchen viel Sonnenlicht, Wärme und Feuchtigkeit, was sie zu idealen Kandidaten für ein Gewächshaus macht. Darüber hinaus gibt es jedoch viele andere Pflanzen, die in einem Gewächshaus angebaut werden können und sich perfekt neben den Gurken eignen. Hier sind einige Ideen, die du ausprobieren kannst.

1. Tomaten

Tomaten sind eine großartige Wahl, wenn du nach einer Pflanze suchst, die gut zu Gurken passt. Beide brauchen ähnliche Bedingungen, um gut zu wachsen: viel Sonnenlicht, regelmäßige Bewässerung und eine konstante Temperatur. Du kannst Tomaten aus Samen oder Setzlingen anbauen und sie auf dem Boden oder in Töpfen platzieren.

2. Paprika

Paprika ist eine weitere gute Wahl für einen Anbau neben Gurken. Die Pflanzen brauchen ähnliche Bedingungen wie Gurken und Tomaten und haben auch ähnliche Pflegebedürfnisse. Paprika ist in verschiedenen Sorten erhältlich, von mild bis scharf, und kann in Töpfen oder direkt in den Boden gepflanzt werden.

3. Auberginen

Auberginen sind ein weiteres Mitglied der Nachtschattenfamilie, das sich gut neben Gurken anbauen lässt. Sie brauchen viel Sonnenlicht und Wärme und haben ähnliche Bewässerungsanforderungen wie Gurken und andere Gewächshauspflanzen. Auberginen können in Töpfen oder direkt in den Boden gepflanzt werden.

Schlussabsatz:

Es gibt viele andere Pflanzen, die perfekt neben Gurken im Gewächshaus angebaut werden können, einschließlich Kräutern wie Basilikum und Petersilie, Rote Beete, Salat und vielem mehr. Am besten ist es, wenn du experimentierst, um herauszufinden, welche Pflanzen sich am besten für deine speziellen Bedingungen eignen. Einige Gewächshäuser bieten sogar spezielle Anbautabellen an, um zu zeigen, welche Pflanzen zusammen angebaut werden können.

FAQs:

1. Können alle Pflanzen zusammen im Gewächshaus angebaut werden?

Nein, nicht alle Pflanzen passen gut zusammen. Achte darauf, welche Pflanzen gut zusammenpassen und welche nicht, um ein optimales Wachstum zu gewährleisten.

2. Kann ich Gurken und Tomaten zusammen anbauen?

Ja, Gurken und Tomaten können gut zusammen in einem Gewächshaus angebaut werden. Sie haben ähnliche Bedürfnisse und wachsen gut miteinander.

3. Brauchen alle Pflanzen viel Sonnenlicht im Gewächshaus?

Die meisten Gewächshauspflanzen brauchen viel Sonnenlicht, aber es gibt einige, die besser bei teilweisem Sonnenschein wachsen. Achte darauf, welche Pflanzen du anbaust, um sicherzustellen, dass sie genügend Licht erhalten.

4. Wie oft sollte ich meine Gewächshauspflanzen gießen?

Die meisten Gewächshauspflanzen brauchen regelmäßiges Gießen, in der Regel einmal am Tag oder alle zwei Tage. Achte jedoch darauf, die Anforderungen der jeweiligen Pflanze zu überprüfen, um sicherzustellen, dass sie ausreichend Feuchtigkeit erhält.

5. Kann ich Gewächshauspflanzen in Töpfen anbauen?

Ja, viele Gewächshauspflanzen können in Töpfen angebaut werden, was eine gute Option ist, wenn du wenig Platz hast oder deine Pflanzen portabel halten möchtest. Stelle jedoch sicher, dass die Töpfe ausreichend groß sind und genügend Drainagelöcher haben, damit die Pflanzen gesund bleiben.

Bestseller Nr. 4
ONVAYA® Foliengewächshaus Günni mit Regalen & Fenster | Gewächshaus aus Folie für den Garten | Anzuchthaus | stabil,...
ONVAYA® Foliengewächshaus Günni mit Regalen & Fenster | Gewächshaus aus Folie für den Garten | Anzuchthaus | stabil,...
Das Foliengewächshaus schützt Ihre Pflanzen vor Kälte, Regen, Hagel, Wind und Frost; Die reißfeste und UV-beständige PE-Gitterfolie bietet optimalen UV-Schutz
54,95 EUR
Hendrik

Letzte Aktualisierung am 17.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API