Was kann man in ein kleines Gewächshaus Pflanzen?

Hendrik

Updated on:

Foto: Goodluz / depositphotos.com

Was kann man in ein kleines Gewächshaus Pflanzen?

Ein Gewächshaus ist ein Traum für viele Gartenliebhaber, denn es ermöglicht den Anbau von Pflanzen auch außerhalb der regulären Gartensaison. Aber was tun, wenn der Platz begrenzt ist und man nur ein kleines Gewächshaus besitzt? Keine Sorge, auch auf kleinem Raum gibt es eine Vielzahl an Pflanzen, die sich ideal für das Gewächshaus eignen.

1. Gemüse im Gewächshaus

Ein kleines Gewächshaus ist ideal für den Anbau von Gemüse. Ganzjährig können hier Salate, Kohlrabi, Möhren, Zwiebeln und Paprika angebaut werden, da sie nicht frosthart sind und somit optimal im Gewächshaus wachsen können. Auch Tomaten sollten in keinem Gewächshaus fehlen, denn sie gedeihen in einem Gewächshaus besonders gut.

2. Kräuter im Gewächshaus

Kräuter lieben das milde Klima im Gewächshaus und können dort das ganze Jahr über angebaut werden. Egal ob Basilikum, Petersilie, Schnittlauch oder Thymian – frische Kräuter sind das ganze Jahr über in Griffweite. Auch seltene und mediterrane Kräuter wie Rosmarin oder Oregano können im Gewächshaus angebaut werden.

3. Blumen im Gewächshaus

Ein kleines Gewächshaus eignet sich nicht nur für die Aufzucht von Gemüse und Kräutern, sondern auch für die Anzucht von Blumen wie Geranien, Petunien oder Begonien. Auch langstielige Pflanzen wie Lilien oder Maiglöckchen finden im Gewächshaus Platz und gedeihen prächtig.

Eine Aufzählung an weiteren Pflanzen, die im Gewächshaus wachsen können:

Gurken
– Auberginen
– Chili
– Gurken
– Blattsalate
– Radieschen
– Zucchini

FAQs zum Thema:

1. Wie groß sollte ein Gewächshaus sein, um Gemüse und Co. anbauen zu können?

Ein Gewächshaus sollte mindestens 4 Quadratmeter groß sein, damit genügend Platz für den Anbau von Obst, Gemüse und Blumen vorhanden ist.

2. Ist das Klima im Gewächshaus das ganze Jahr über konstant?

Nein, das Klima im Gewächshaus ist von der Außentemperatur abhängig. Allerdings kann durch Heizung und Belüftung das Klima im Gewächshaus reguliert werden.

3. Welche Pflanzen sollten im Gewächshaus vermieden werden?

Pflanzen, die viel Platz benötigen, wie etwa Bäume, sollten im Gewächshaus vermieden werden. Auch Kletterpflanzen können schnell ein kleines Gewächshaus überwuchern.

4. Wie oft sollte man das Gewächshaus lüften?

Das Gewächshaus sollte täglich für mindestens eine Stunde gelüftet werden, um ein optimales Klima zu gewährleisten.

5. Kann man auch exotische Früchte im Gewächshaus anbauen?

Ja, exotische Früchte wie Ananas oder Bananen können ebenfalls im Gewächshaus angebaut werden, allerdings benötigen sie viel Platz und eine spezielle Pflege.

Bestseller Nr. 4
ONVAYA® Foliengewächshaus Günni mit Regalen & Fenster | Gewächshaus aus Folie für den Garten | Anzuchthaus | stabil,...
ONVAYA® Foliengewächshaus Günni mit Regalen & Fenster | Gewächshaus aus Folie für den Garten | Anzuchthaus | stabil,...
Das Foliengewächshaus schützt Ihre Pflanzen vor Kälte, Regen, Hagel, Wind und Frost; Die reißfeste und UV-beständige PE-Gitterfolie bietet optimalen UV-Schutz
54,95 EUR
Hendrik

Letzte Aktualisierung am 17.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API