Was jetzt im Gewächshaus säen?

Hendrik

Updated on:

Foto: a40757 / depositphotos.com

Was jetzt im Gewächshaus säen?

Wenn es draußen noch zu kalt ist, um direkt im Beet zu säen, bietet das Gewächshaus eine ideale Möglichkeit, den Garten-Saisonstart vorzuziehen. Doch welche Pflanzen können im Gewächshaus bereits im Frühling angezogen werden? In diesem umfassenden Text finden Sie Tipps und Tricks, welche Pflanzen Sie jetzt im Gewächshaus säen können.

1. Salat, Spinat und Kohlrabi

Salat, Spinat und Kohlrabi sind ideale Gemüsepflanzen für das Gewächshaus. Sie können bereits im Februar und März ausgesät werden und lieben die angenehmen Temperaturen im Gewächshaus. Es ist ratsam, die Samen in kleinen Töpfen oder Anzuchtschalen auszusäen und die jungen Pflanzen später in das Beet zu setzen. Dadurch vermeidet man ein enges Wachstum, welches sich negativ auf die weitere Entwicklung der Pflanzen auswirken kann.

2. Tomaten und Paprika

Tomaten und Paprika benötigen etwas mehr Wärme und können daher ab Mitte März im Gewächshaus gesät werden. Auch hier empfiehlt es sich, die Samen zunächst in kleinen Töpfen auszusäen und später in das Beet zu setzen. Besonders wichtig ist eine ausreichende Bewässerung. Tomaten und Paprika vertragen keinen Trockenstress und sollten daher regelmäßig gegossen werden.

3. Kräuter und Blumen

Neben Gemüsepflanzen können auch Kräuter und Blumen im Gewächshaus vorgezogen werden. Besonders Basilikum, Petersilie und Schnittlauch sind ideale Kräuter für die Anzucht im Gewächshaus. Hier empfiehlt sich eine Aussaat ab Ende Februar. Auch Blumen wie Petunien, Geranien oder Fuchsien gedeihen im Gewächshaus und können ab März ausgesät werden.

Zusammenfassend ist das Gewächshaus eine ideale Möglichkeit, den Saisonstart im Garten zu verfrühen und bestimmte Pflanzen bereits im Frühling anzuziehen. Wichtig ist jedoch, die Bedürfnisse der einzelnen Pflanzen zu beachten und auf ausreichende Bewässerung zu achten. Mit diesen Tipps können Sie schon bald erste leckere Salate genießen und sich an prächtigen Blüten erfreuen.

FAQs:

1. Kann ich auch Gurken im Gewächshaus säen?
Ja, Gurken können ebenfalls im Gewächshaus gesät werden. Hier empfiehlt es sich, Ende März mit der Aussaat zu beginnen.

2. Muss ich Dünger verwenden?
Ja, eine ausreichende Nährstoffversorgung ist wichtig für das Wachstum der Pflanzen. Verwenden Sie am besten einen organischen Dünger.

3. Wie oft sollte ich gießen?
Eine regelmäßige Bewässerung ist wichtig. Gießen Sie die Pflanzen am besten immer dann, wenn die oberste Erdschicht abgetrocknet ist.

4. Welche Temperatur benötigen die Pflanzen im Gewächshaus?
Die meisten Pflanzen gedeihen bei Temperaturen zwischen 18 und 22 Grad Celsius.

5. Kann ich auch Obst im Gewächshaus säen?
Ja, auch Obst wie Erdbeeren oder Melonen können im Gewächshaus gezogen werden. Hier ist jedoch eine ausreichende Belüftung wichtig, um Schimmelbildung zu vermeiden.

Hendrik

Letzte Aktualisierung am 24.07.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API