Wie lange wachsen Gurken im Gewächshaus?

Hendrik

Updated on:

Foto: a40757 / depositphotos.com

Sie sind stolzer Besitzer eines Gewächshauses und haben beschlossen, Gurken anzubauen. Aber bevor Sie beginnen, möchten Sie wissen, wie lange es dauert, bis Ihre Gurken reif sind. In diesem umfassenden Text werde ich alles abdecken, was Sie über den Anbau von Gurken im Gewächshaus wissen müssen, einschließlich der Wachstumszyklen, der besten Bedingungen und Faktoren, die das Wachstum Ihrer Gurken beeinflussen können.

Wachstumszyklen von Gurken im Gewächshaus

Gurken im Gewächshaus haben normalerweise einen Wachstumszyklus von etwa 50 – 70 Tagen, abhängig von der Sorte und den Wachstumsbedingungen. Während der ersten Woche nach der Keimung der Pflanze wächst das Wurzelsystem. In der zweiten und dritten Woche entwickeln die Pflanzen ihre ersten Blätter, und in der vierten bis sechsten Woche bilden sich die Haupt- und Nebenstängel. Ab der siebten Woche beginnen sich die Blüten zu bilden, und es dauert etwa 10 – 14 Tage, bis diese zu Früchten heranwachsen. In der folgenden Wochen produzieren die Gurken immer mehr Früchte, bis sie schließlich reif sind.

Bedingungen für das Wachstum von Gurken im Gewächshaus

Um sicherzustellen, dass Ihre Gurken im Gewächshaus optimal wachsen, müssen Sie sicherstellen, dass sie ausreichend Wasser und Nährstoffe erhalten. Eine regelmäßige Bewässerung ist sehr wichtig für das Wachstum von Gurken, da sie viel Wasser benötigen, um gesund zu bleiben. Geeignete Düngemittel mit ausreichend Nährstoffen sollten in bestimmten Abständen auf den Boden aufgebracht werden, um das Wachstum der Gurken zu fördern.

Ein weiterer wichtiger Faktor für das Wachstum von Gurken ist die Temperatur im Gewächshaus. Gurken bevorzugen warme Bedingungen, daher sollte die Temperatur tagsüber bei etwa 25 – 30 Grad Celsius und nachts nicht unter 18 – 20 Grad Celsius fallen. Um sicherzustellen, dass die Temperatur im Gewächshaus optimal ist, können Sie Heizungs- und Lüftungssysteme installieren.

Faktoren, die das Wachstum von Gurken beeinflussen können

Es gibt eine Reihe von Faktoren, die das Wachstum Ihrer Gurken beeinflussen können. Schädlinge wie Blattläuse, weiße Fliegen und Thripse können den Pflanzen großen Schaden zufügen. Es ist wichtig, diese Schädlinge frühzeitig zu erkennen und geeignete Maßnahmen zu ergreifen, um sie zu kontrollieren. Krankheiten wie echter Mehltau, Pythium-Welke und Bakterienblattflecken können ebenfalls das Wachstum von Gurken beeinträchtigen. Die Verwendung von resistenteren Gurkensorten und einer guten Hygiene kann dazu beitragen, die Ausbreitung von Krankheiten zu verhindern.

FAQs

1. Wie kann ich sicherstellen, dass meine Gurken im Gewächshaus optimal wachsen?

Eine regelmäßige Bewässerung, geeignete Nährstoffe, optimale Temperaturbedingungen und eine geeignete Schädlings- und Krankheitskontrolle sind der Schlüssel zu einem erfolgreichen Anbau von Gurken im Gewächshaus.

2. Welche Gurkensorten eignen sich am besten für den Anbau im Gewächshaus?

Sorten wie „Burpless Tasty Green“ und „Rocky“ sind bekannt für ihre Fähigkeit, in glasklaren Bedingungen zu gedeihen.

3. Wann sollte ich meine Gurken im Gewächshaus ernten?

Gurken sollten geerntet werden, wenn sie eine ausreichende Größe erreicht haben und etwa 50 – 70 Tage alt sind.

4. Wie oft sollte ich meine Gurken im Gewächshaus düngen?

Sie sollten Ihre Gurken im Gewächshaus etwa alle 2-3 Wochen düngen.

5. Wie vermeide ich, dass meine Gurken im Gewächshaus von Schädlingen angegriffen werden?

Eine gute Hygiene, die Verwendung von widerstandsfähigeren Sorten und die frühzeitige Erkennung und Kontrolle von Schädlingen können dazu beitragen, den Angriff von Schädlingen zu verhindern.

Bestseller Nr. 2
ONVAYA® Foliengewächshaus Günni mit Regalen & Fenster | Gewächshaus aus Folie für den Garten | Anzuchthaus | stabil,...
ONVAYA® Foliengewächshaus Günni mit Regalen & Fenster | Gewächshaus aus Folie für den Garten | Anzuchthaus | stabil,...
Das Foliengewächshaus schützt Ihre Pflanzen vor Kälte, Regen, Hagel, Wind und Frost; Die reißfeste und UV-beständige PE-Gitterfolie bietet optimalen UV-Schutz
54,95 EUR
Hendrik

Letzte Aktualisierung am 29.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API