Wie kalt wird es im unbeheizten Gewächshaus?

Hendrik

Updated on:

Foto: HayDmitriy / depositphotos.com

Im unbeheizten Gewächshaus überwintern – Wie kalt wird es?

Für viele Hobbygärtner stellt sich im Spätherbst die Frage, wie sie ihre Pflanzen im unbeheizten Gewächshaus vor den kalten Temperaturen schützen können und wie kalt es überhaupt wird. In diesem umfassenden Text werden wir uns mit diesem Thema auseinandersetzen und Ihnen zeigen, was Sie beachten sollten, um Ihr Gewächshaus winterfest zu machen.

1. Die Temperaturen im unbeheizten Gewächshaus

Die Temperaturen im unbeheizten Gewächshaus können je nach Standort und Wetterbedingungen schwanken. Tagsüber kann es noch recht warm werden, jedoch fallen die Temperaturen in der Nacht rapide ab. Es ist nicht ungewöhnlich, dass die Temperaturen im unbeheizten Gewächshaus in der Nacht unter den Gefrierpunkt sinken. Daher sollten Sie unbedingt darauf achten, dass Ihre Pflanzen auf genügend Winterschutz vorbereitet sind. Dazu gehören eine ausreichende Isolierung des Gewächshauses sowie gut durchdachte Methoden zur Wärmespeicherung.

2. Gewächshaus isolieren

Eine gute Isolierung des Gewächshauses ist das A und O beim Überwintern Ihrer Pflanzen im unbeheizten Gewächshaus. Die Wände und das Dach sollten daher mit Dämmmaterialien wie beispielsweise Styropor ausgekleidet werden. Darüber hinaus können auch spezielle Thermofolien verwendet werden, die das Gewächshaus effektiv isolieren. Auch eine Isolierung von Pflanzenkübeln und Pflanzentöpfen kann hilfreich sein, um die Wärmespeicherung zu erhöhen.

3. Wärmespeicherung optimieren

Da das Gewächshaus im Winter nicht über eine Heizung verfügt, ist die Wärmespeicherung ein wichtiger Faktor. Eine Möglichkeit zur Wärmespeicherung ist das Pflanzen von immergrünen Gewächsen wie Buchsbaum oder Kirschlorbeer. Diese Pflanzen speichern Wärme und schützen damit andere Pflanzen im Gewächshaus. Auch Wasserspeicher, beispielsweise in Form von oder Wasserflaschen, können zur Wärmespeicherung genutzt werden.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es im unbeheizten Gewächshaus sehr kalt werden kann. Jedoch gibt es Möglichkeiten, diese Herausforderung zu meistern: eine ausreichende Isolierung des Gewächshauses sowie eine gut durchdachte Wärmespeicherung. Wenn Sie diese Tipps berücksichtigen und Ihre Pflanzen auf die kalten Temperaturen vorbereiten, können Sie auch im Winter eine grüne Oase im eigenen Garten genießen.

FAQs:

1. Auf welche Pflanzen sollten Hobbygärtner im unbeheizten Gewächshaus setzen?
Im unbeheizten Gewächshaus eignen sich vor allem Pflanzen, die auch in einem kalten Klima überleben können, wie beispielsweise Kohl, Spinat oder Brokkoli.

2. Wie schützt man Gewächshausplanzen vor Frost?
Gewächshausplanzen sollten bei Frost mit Fleece oder Vlies abgedeckt werden. Große Pflanzen können auch mit Frostschutzhauben ummantelt werden.

3. Kann man trotz kaltem Gewächshaus Gemüse anpflanzen?
Ja, auch im unbeheizten Gewächshaus können Gemüsesorten wie Kohl, Spinat oder Brokkoli angepflanzt werden. Jedoch sollte darauf geachtet werden, dass die Pflanzen genügend Zeit zum Wachsen haben und rechtzeitig vor dem Frost geerntet werden.

4. Wie oft sollte man im unbeheizten Gewächshaus gießen?
Die Häufigkeit des Gießens hängt von der Art der Pflanzen und der Witterung ab. Es sollte jedoch darauf geachtet werden, dass die Pflanzen nicht vertrocknen und genügend Wasser erhalten.

5. Kann man im unbeheizten Gewächshaus auch im Winter arbeiten?
Ja, bei ausreichend Tageslicht und wärmeren Temperaturen kann auch im Winter im unbeheizten Gewächshaus gearbeitet werden. Einen guten Schutz bieten dabei wärmende Kleidung und Arbeitshandschuhe.

Bestseller Nr. 2
ONVAYA® Foliengewächshaus Günni mit Regalen & Fenster | Gewächshaus aus Folie für den Garten | Anzuchthaus | stabil,...
ONVAYA® Foliengewächshaus Günni mit Regalen & Fenster | Gewächshaus aus Folie für den Garten | Anzuchthaus | stabil,...
Das Foliengewächshaus schützt Ihre Pflanzen vor Kälte, Regen, Hagel, Wind und Frost; Die reißfeste und UV-beständige PE-Gitterfolie bietet optimalen UV-Schutz
54,95 EUR
Hendrik

Letzte Aktualisierung am 29.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API