Welche Pflanzen mit Gurken im Gewächshaus?

Hendrik

Updated on:

Foto: Ischukigor / depositphotos.com

Gewächshausgärtnerei ist eine wunderbare Möglichkeit, sich das ganze Jahr über an frischem Gemüse zu erfreuen. Wenn Sie das Glück haben, ein Gewächshaus zu besitzen, können Sie eine Vielzahl von Pflanzen anbauen, einschließlich Gurken. Gurken sind eine hervorragende Ergänzung zu jedem Garten, da sie erfrischend und köstlich sind. Sie enthalten auch viele Nährstoffe und Vitamine, die unserem Körper zugute kommen. Aber welche Pflanzen passen gut zu Gurken im Gewächshaus? Hier sind die besten Optionen:

1) Tomaten: Sie gehören zu den bekanntesten Pflanzen, die neben Gurken im Gewächshaus wachsen. Tomaten und Gurken sind beide Mitglieder der Familie der Nachtshades und haben ähnliche Bodenbedürfnisse. Wenn sie zusammen angebaut werden, können sie sich gegenseitig unterstützen, da Tomaten die Luftfeuchtigkeit im Gewächshaus erhöhen und Gurken von dieser feuchteren Umgebung profitieren.

2) Paprika: Paprika und Gurken haben ähnliche Anbauanforderungen und können zusammen im Gewächshaus angebaut werden. Sie profitieren von einer ähnlichen Luftfeuchte und benötigen ähnliche Nährstoffe. Eine bunte Mischung aus Paprikaschoten und Gurken kann das Gewächshaus optisch ansprechend gestalten und Ihnen eine breitere Ernteoption bieten.

3) Auberginen: ähnlich wie Gurken und Tomaten gehören Auberginen zur Familie der Nachtschattengewächse. Sie haben ähnliche Anforderungen an den Boden und die Luftfeuchtigkeit. Wenn Sie vorhaben, Auberginen anzupflanzen, können Sie diese problemlos in das gleiche Gewächshaus wie Gurken setzen.

Neben Tomaten, Paprika und Auberginen gibt es noch andere Pflanzen, die gut zu Gurken im Gewächshaus passen können, wie z.B. Kräuter wie Minze und Basilikum. Diese Kräuter haben thermophile Eigenschaften und können auch dazu beitragen, das Klima im Gewächshaus angenehmer zu gestalten.

Abschließend kann man sagen, dass es viele Pflanzen gibt, die neben Gurken im Gewächshaus angebaut werden können. Einige der besten Optionen sind Tomaten, Paprika, Auberginen und Kräuter wie Minze und Basilikum. Diese Pflanzen ergänzen sich gut und können dazu beitragen, dass Sie eine reichhaltige und abwechslungsreiche Ernte im Gewächshaus haben.

FAQs:

1) Kann ich andere Gemüsearten mit Gurken im Gewächshaus anpflanzen?
Ja, Sie können viele Gemüsearten zusammen mit Gurken anbauen, wenn die Bedürfnisse der Pflanzen übereinstimmen. Es ist jedoch ratsam, genügend Platz und Sonnenlicht zu haben.

2) Wie oft sollte ich meine Gurken im Gewächshaus gießen?
Gurken benötigen regelmäßig Wasser, insbesondere in heißen und trockenen Monaten. Es ist wichtig, den Boden gleichmäßig feucht zu halten, ohne ihn zu überwässern.

3) Kann ich Topfpflanzen mit Gurken im Gewächshaus anbauen?
Ja, Sie können Topfpflanzen zusammen mit Gurken im Gewächshaus anbauen. Es ist jedoch wichtig, genügend Platz für jeden Topf zu haben und sicherzustellen, dass alle Pflanzen genug Sonnenlicht und Nährstoffe erhalten.

4) Wie kann ich Schädlinge und Krankheiten bei Gurken im Gewächshaus vermeiden?
Es ist wichtig, das Gewächshaus sauber zu halten und regelmäßig zu lüften, um eine Überfeuchtung zu vermeiden. Verwenden Sie biologische Schädlingsbekämpfungsmittel, um Schädlingsbefall zu vermeiden, und entfernen Sie infizierte Pflanzen oder Pflanzenteile schnell, um das Risiko von Krankheiten zu verringern.

5) Wie erkenne ich, wann ich meine Gurken im Gewächshaus ernten sollte?
Gurken sind reif, wenn sie eine satte grüne Farbe haben und fest und glatt auf Druck reagieren. Ernten Sie sie regelmäßig, um das Wachstum der Pflanzen zu fördern und sicherzustellen, dass die Gurken frisch und lecker bleiben.

Bestseller Nr. 4
ONVAYA® Foliengewächshaus Günni mit Regalen & Fenster | Gewächshaus aus Folie für den Garten | Anzuchthaus | stabil,...
ONVAYA® Foliengewächshaus Günni mit Regalen & Fenster | Gewächshaus aus Folie für den Garten | Anzuchthaus | stabil,...
Das Foliengewächshaus schützt Ihre Pflanzen vor Kälte, Regen, Hagel, Wind und Frost; Die reißfeste und UV-beständige PE-Gitterfolie bietet optimalen UV-Schutz
54,95 EUR
Hendrik

Letzte Aktualisierung am 21.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API