Was kann man im Gewächshaus mit Gurken zusammen Pflanzen?

Hendrik

Updated on:

© Goodpics / stock.adobe.com

Was kann man im Gewächshaus mit Gurken zusammen Pflanzen?

Ein Gewächshaus ist ein großartiger Ort, um Obst und Gemüse anzubauen. Eine der beliebtesten Pflanzen, die Gärtner in ihrem Gewächshaus anbauen, sind Gurken. Gurken sind eine ausgezeichnete Quelle für Vitamine und Mineralstoffe und schmecken frisch und knackig in Salaten und Sandwiches. Aber welche anderen Pflanzen können zusammen mit Gurken im Gewächshaus gepflanzt werden? In diesem Artikel erfahren Sie die Antwort auf diese Frage und vieles mehr.

1. Der ideale Standort für Gurken im Gewächshaus
Gurken brauchen viel Sonnenlicht und wärme, um zu wachsen. Daher ist es ratsam, das Gewächshaus an einem sonnigen Ort aufzustellen, damit die Gurken ausreichend Licht bekommen. Wenn Sie Ihren Gurken einen guten Platz im Gewächshaus bieten, können sie üppig wachsen und eine reiche Ernte hervorbringen.

2. Welche Pflanzen kann man zusammen mit Gurken im Gewächshaus pflanzen?
Die Antwort auf diese Frage ist breit gefächert, da viele Pflanzenarten hervorragend mit Gurken im Gewächshaus zusammenwachsen können. Eine der besten Möglichkeiten ist, Tomaten zusammen mit Gurken anzubauen. Tomaten und Gurken teilen viele ähnliche Anbauanforderungen, insbesondere was den Wasserbedarf betrifft. Andere Pflanzen, die gut mit Gurken zusammenwachsen, sind Paprika und Bohnen.

3. Wie man Gurken und Tomaten zusammen anbaut
Um Gurken und Tomaten gemeinsam anzubauen, stellen Sie sicher, dass die Gurken nach Norden wachsen und die Tomaten nach Süden. Die Anbaufläche sollte groß genug sein, damit beide Pflanzen ausreichend Platz haben. Tomaten sind kletternde Pflanzen, während Gurken rankenartig wachsen, daher sollten Sie sicherstellen, dass sie ausreichend Platz zum Wachsen haben.

FAQs

1. Wie oft sollte ich meine Gurken im Gewächshaus gießen?
Sie sollten Ihre Gurken im Gewächshaus mindestens einmal täglich gießen und sicherstellen, dass sie feucht gehalten werden, aber nicht zu nass.

2. Wie kann ich das Wachstum meiner Gurken im Gewächshaus fördern?
Sie sollten Ihre Gurken regelmäßig düngen, um das Wachstum zu fördern. Verwenden Sie am besten organischen Dünger und stellen Sie sicher, dass der Boden gut belüftet ist.

3. Wie ernte ich meine Gurken im Gewächshaus?
Sie sollten Gurken ernten, wenn sie vollständig ausgereift sind und eine leuchtend grüne Farbe haben. Schneiden Sie die Gurken vorsichtig mit einer Gartenschere ab.

4. Welche Schädlinge können Gurken im Gewächshaus befallen?
Gurken können von Schädlingen wie Blattläusen, Spinnmilben und Mehltau befallen werden. Verwenden Sie am besten natürliche Abwehrmittel gegen Schädlinge, um diese abzuwehren.

5. Wie lagere ich meine Gurken am besten im Gewächshaus?
Sie sollten Ihre Gurken in einem kühlen und trockenen Bereich lagern, abseits von Sonnenlicht und Feuchtigkeit. Lagern Sie sie am besten in einem luftdichten Behälter, um sie länger frisch zu halten.

Insgesamt ist das Anbauen von Gurken im Gewächshaus eine großartige Möglichkeit, um eine gesunde Ernte zu erzielen. Durch die Kombination mit anderen Pflanzen wie Tomaten, Paprika und Bohnen können Sie Ihr Gewächshaus zu einem vielseitigen und produktiven Garten machen. Beachten Sie die oben genannten Tipps, um Ihre Gurken im Gewächshaus erfolgreich anzubauen und lange Zeit zu genießen.

Bestseller Nr. 4
ONVAYA® Foliengewächshaus Günni mit Regalen & Fenster | Gewächshaus aus Folie für den Garten | Anzuchthaus | stabil,...
ONVAYA® Foliengewächshaus Günni mit Regalen & Fenster | Gewächshaus aus Folie für den Garten | Anzuchthaus | stabil,...
Das Foliengewächshaus schützt Ihre Pflanzen vor Kälte, Regen, Hagel, Wind und Frost; Die reißfeste und UV-beständige PE-Gitterfolie bietet optimalen UV-Schutz
54,95 EUR
Hendrik

Letzte Aktualisierung am 21.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API