Welche Bohnen im Gewächshaus?

Hendrik

Updated on:

Foto: vodolej / depositphotos.com

Gärtner möchten eine Vielzahl von Pflanzen anbauen, die Ernteerträge bringen, unabhängig von der Jahreszeit und den Wetterbedingungen. Gewächshäuser bieten ideale Bedingungen für das Wachstum einer Vielzahl von Gemüsesorten, einschließlich aller Arten von Bohnen. Es gibt jedoch viele Bohnensorten, und es ist wichtig zu verstehen, welche Bohnen im Gewächshaus am besten wachsen. In diesem Text erfahren Sie, welche Bohnen im Gewächshaus angebaut werden sollten, um maximale Ernteerträge zu erzielen.

1. Die besten Bohnen für das Gewächshaus

Bohnen brauchen viel Sonne und Feuchtigkeit, um zu wachsen. Ein Gewächshaus bietet ideale Bedingungen, um ihre Bedürfnisse zu erfüllen. Die besten Bohnen zum Anbau im Gewächshaus sind Buschbohnen, die in der Regel kleiner sind als die Rankenbohnen. Buschbohnen produzieren eine bessere Ernte als Rankenbohnen, da sie mehr Stämme pro Pflanze haben. Darüber hinaus sind Buschbohnen weniger anfällig für Pilzkrankheiten und Schneckenfraß. Es gibt verschiedene Sorten von Buschbohnen, darunter grüne, gelbe und violette Buschbohnen, die alle im Gewächshaus angebaut werden können.

2. Vorbereitung der Bohnen für den Anbau

Bevor Sie mit dem Anbau von Bohnen im Gewächshaus beginnen, ist es wichtig, den Boden aufzubereiten. Der Boden sollte mindestens 15 cm tief sein und mit reichlich organischem Material wie Kompost, Mist oder verrotteter Rinde angereichert werden. Der Boden sollte immer feucht gehalten werden, da Bohnen viel Wasser benötigen, um zu wachsen. Wenn Sie Bodenverbesserer hinzufügen, können Sie sicher sein, dass der Boden genügend Nahrung und Wasser enthält, um Bohnen erfolgreich anzubauen.

3. Wie man Bohnen im Gewächshaus anbaut

Bohnen im Gewächshaus anzubauen ist relativ einfach. Beginnen Sie, indem Sie die Bohnensamen in Töpfen pflanzen, die mindestens 15 cm tief sind. Stellen Sie sicher, dass Sie die Samen mindestens 2 cm tief in den Boden stecken. Bedecken Sie die Töpfe mit transparenter Folie, um die Feuchtigkeit zu bewahren und eine hohe Luftfeuchtigkeit im Inneren des Topfes zu erhalten. Wenn die Sämlinge etwa 10 cm hoch sind, können Sie sie in das Gewächshaus verpflanzen. Stellen Sie sicher, dass sie genügend Platz haben, um zu wachsen, und gießen Sie sie regelmäßig, um sicherzustellen, dass der Boden immer feucht bleibt.

FAQs:
1. Können Bohnen im Gewächshaus geerntet werden?
Ja, Bohnen können im Gewächshaus geerntet werden, solange sie ordnungsgemäß gepflegt werden.

2. Welche Art von Bohnen ist am besten für das Gewächshaus geeignet?
Buschbohnen sind am besten für das Gewächshaus geeignet, da sie weniger Platz benötigen und eine größere Ernte bringen.

3. Wie bereitet man den Boden für den Bohnenanbau im Gewächshaus vor?
Der Boden sollte mit reichlich organischem Material angereichert werden und immer feucht gehalten werden.

4. Wie werden Bohnen im Gewächshaus gepflegt?
Bohnen im Gewächshaus benötigen viel Wasser und Sonne. Stellen Sie sicher, dass sie genügend Platz haben, um zu wachsen, und gießen Sie sie regelmäßig.

5. Wann sollten Bohnen im Gewächshaus gepflanzt werden?
Bohnen sollten im Frühjahr oder Sommer gepflanzt werden, wenn die Temperaturen im Gewächshaus warm genug sind.

Bestseller Nr. 2
ONVAYA® Foliengewächshaus Günni mit Regalen & Fenster | Gewächshaus aus Folie für den Garten | Anzuchthaus | stabil,...
ONVAYA® Foliengewächshaus Günni mit Regalen & Fenster | Gewächshaus aus Folie für den Garten | Anzuchthaus | stabil,...
Das Foliengewächshaus schützt Ihre Pflanzen vor Kälte, Regen, Hagel, Wind und Frost; Die reißfeste und UV-beständige PE-Gitterfolie bietet optimalen UV-Schutz
54,95 EUR
Hendrik

Letzte Aktualisierung am 19.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API