Was tun bei Läusen im Gewächshaus?

Hendrik

Updated on:

Foto: Photozirka / depositphotos.com

Läuse im Gewächshaus – Was tun?

Gärtner können sich oft schwer damit abfinden, dass ihr sorgfältig angelegtes Gewächshaus von Läusen befallen wird. Läuse können sowohl Zimmer- als auch Gartenpflanzen angreifen. Im schlimmsten Fall führt der Lausbefall dazu, dass Pflanzen absterben. Was kannst du in einem solchen Fall tun? Hier sind einige Tipps, wie du Läuse in deinem Gewächshaus effektiv bekämpfen kannst.

1. Identifiziere das Problem

Der erste Schritt zur erfolgreichen Bekämpfung von Läusen besteht darin, das Problem zu identifizieren. Suche nach Anzeichen eines Lausbefalls, wie klebrigen Blättern und Stielen, verkrüppelten Blättern oder vermindertem Pflanzenwachstum. Das vorzeitige Abfallen von Blättern kann ebenfalls ein Indikator sein. Indem du das Problem identifizierst, kannst du schnell handeln und eine effektive Lösung finden.

2. Setze auf natürliche Schädlingsbekämpfungsmittel

Eine Möglichkeit, Läuse im Gewächshaus zu bekämpfen, besteht darin, natürliche Schädlingsbekämpfungsmittel zu verwenden. Zum Beispiel sind Marienkäfer und Florfliegen natürliche Feinde von Läusen. Du kannst diese Nützlinge oder auch Spinnmilben gegen Läuse einsetzen. Demnach kannst du tröpfchenweise ein Fläschchen einer solchen Nützlingsart abtropfen lassen, wodurch Nützlinge gezielt eingesetzt werden können.

3. Spritze Neemöl

Eine andere Option ist, Neemöl zu spritzen, um die Läuse abzutöten. Neemöl ist ein natürlicher Extrakt aus dem Neem-Baum. Es wirkt nicht nur gegen Läuse, sondern auch gegen andere Schädlinge. Wenn du Neemöl in deinem Gewächshaus verwendest, solltest du darauf achten, dass du es in einer feuchten Umgebung einsetzt. Das Öl kann auf trockenen Blättern Flecken hinterlassen, die nicht leicht zu entfernen sind.

FAQs:

1. Wie kann ich Läuse in meinem Gewächshaus vorbeugen?

Läuse können durch Staunässe und übermäßige Düngung angezogen werden. Halte dein Gewächshaus sauber und trocken und vermeide übermäßiges Düngen.

2. Können Läuse meine Pflanzen zerstören?

Ja, Läuse können deine Pflanzen zerstören, vor allem, wenn sie in großen Mengen vorkommen und über einen längeren Zeitraum nicht behandelt werden.

3. Kann ich Läuse mit Seifenwasser loswerden?

Ja, du kannst Läuse mit Seifenwasser behandeln. Mische einfach ein paar Tropfen Spülmittel in eine Sprühflasche mit Wasser. Sprühe die Lösung auf die befallenen Pflanzen und wische sie dann sanft ab.

4. Sollte ich chemische Pestizide verwenden, um Läuse zu bekämpfen?

Es ist am besten, natürliche Schädlingsbekämpfungsmittel zu verwenden, um Läuse zu bekämpfen. Wenn du chemische Pestizide verwenden möchtest, solltest du sie nur als letzte Option einsetzen.

5. Kann ich im Winter Läuse im Gewächshaus haben?

Ja, Läuse können auch im Winter in Gewächshäusern überleben. Wasser und Heizung bieten die nötigen Bedingungen um im Gewächshaus leben zu können.

Bestseller Nr. 2
ONVAYA® Foliengewächshaus Günni mit Regalen & Fenster | Gewächshaus aus Folie für den Garten | Anzuchthaus | stabil,...
ONVAYA® Foliengewächshaus Günni mit Regalen & Fenster | Gewächshaus aus Folie für den Garten | Anzuchthaus | stabil,...
Das Foliengewächshaus schützt Ihre Pflanzen vor Kälte, Regen, Hagel, Wind und Frost; Die reißfeste und UV-beständige PE-Gitterfolie bietet optimalen UV-Schutz
54,95 EUR
Hendrik

Letzte Aktualisierung am 19.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API