Was kann man im Winter im unbeheizten Gewächshaus anbauen?

Hendrik

Updated on:

© tonefotografia / stock.adobe.com

Im Winter, wenn niedrige Temperaturen und kurze Tage das Wachstum von Pflanzen im Freien behindern, bietet ein unbeheiztes Gewächshaus eine gute Möglichkeit, auch in dieser Jahreszeit frisches Gemüse und Kräuter anzubauen. In diesem Artikel erfahren Sie, welche Pflanzen sich am besten für ein unbeheiztes Gewächshaus eignen und wie Sie optimale Ergebnisse erzielen können.

Welche Pflanzen sind für den Anbau im unbeheizten Gewächshaus geeignet?

Einige Pflanzen benötigen eine konstante Temperatur, um zu wachsen, andere können jedoch unter kalten Bedingungen gedeihen. Die besten Pflanzen für den Anbau im Winter sind solche, die kältebeständig sind und wenig Licht benötigen. Hier sind einige Beispiele:

– Blattgemüse wie Spinat, Salat und Mangold
– Kartoffeln und Karotten
– Kohlarten wie Grünkohl, Rosenkohl und Brokkoli
– Kräuter wie Petersilie, Schnittlauch und Thymian
– Zwiebeln und Knoblauch

Um die Erfolgschancen zu erhöhen, sollten Sie regionale und saisonale Sorten wählen und darauf achten, dass die Pflanzen ausreichend Platz und Belüftung haben.

Wie kann ich optimale Bedingungen im unbeheizten Gewächshaus schaffen?

Um das Wachstum Ihrer Pflanzen zu fördern, sollten Sie einige Faktoren berücksichtigen. Erstens brauchen Pflanzen genügend Licht. Da die Tage im Winter kürzer sind, ist es empfehlenswert, die Pflanzen an einem sonnigen Ort aufzustellen und gegebenenfalls zusätzliches Licht zu installieren.

Zweitens ist es wichtig, die Luftfeuchtigkeit im Gewächshaus zu kontrollieren. Hohe Luftfeuchtigkeit kann zu Pilzbefall führen, während niedrige Luftfeuchtigkeit das Wachstum hemmen kann. Lüften Sie das Gewächshaus regelmäßig und vermeiden Sie es, zu viel Wasser auf einmal zu gießen.

Schließlich sollte die Temperatur im Gewächshaus nicht zu niedrig sein. Sie können ein Thermometer verwenden, um die Temperatur regelmäßig zu überprüfen, und gegebenenfalls zusätzliche Heizungen verwenden.

Wie oft sollte ich meine Pflanzen gießen?

Die Bewässerung hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie der Art der Pflanzen und der Luftfeuchtigkeit im Gewächshaus. Es ist jedoch wichtig, eine Überbewässerung zu vermeiden, um das Wachstum der Pflanzen nicht zu behindern. Am besten gießen Sie Ihre Pflanzen regelmäßig, aber sparsam und überprüfen Sie regelmäßig den Zustand des Bodens.

Wie kann ich Schädlinge im Gewächshaus verhindern?

Schädlinge wie Blattläuse und Spinnmilben können auch im Winter eine Bedrohung darstellen. Um ihre Ausbreitung zu verhindern, sollten Sie Ihr Gewächshaus regelmäßig auf Anzeichen von Schädlingsbefall überprüfen und gegebenenfalls Insektizide oder natürliche Schädlingsbekämpfungsmittel einsetzen. Sie können auch versuchen, Schädlinge durch eine optimale Belüftung und durch das Entfernen von beschädigtem oder infiziertem Laub fernzuhalten.

Kann ich im unbeheizten Gewächshaus auch Obst anbauen?

Für den Anbau von Obst im unbeheizten Gewächshaus sind einige Sorten geeignet, wie beispielsweise Feigen, Kiwis und Zitrusfrüchte. Bedenken Sie jedoch, dass Obstbäume viel Platz benötigen und dass der Fruchtertrag geringer sein kann als im Freien. Planen Sie daher im Voraus und wählen Sie sorgfältig die Obstsorten aus, die am besten zu Ihren Bedürfnissen passen.

Fazit

Ein unbeheiztes Gewächshaus kann im Winter eine gute Möglichkeit bieten, frisches Gemüse und Kräuter anzubauen. Es ist wichtig, die richtigen Pflanzen auszuwählen und optimale Bedingungen zu schaffen, um das Wachstum zu fördern. Regelmäßige Überprüfung auf Schädlingsbefall und eine angemessene Bewässerung tragen dazu bei, gute Ergebnisse zu erzielen.

Bestseller Nr. 2
ONVAYA® Foliengewächshaus Günni mit Regalen & Fenster | Gewächshaus aus Folie für den Garten | Anzuchthaus | stabil,...
ONVAYA® Foliengewächshaus Günni mit Regalen & Fenster | Gewächshaus aus Folie für den Garten | Anzuchthaus | stabil,...
Das Foliengewächshaus schützt Ihre Pflanzen vor Kälte, Regen, Hagel, Wind und Frost; Die reißfeste und UV-beständige PE-Gitterfolie bietet optimalen UV-Schutz
54,95 EUR
Hendrik

Letzte Aktualisierung am 25.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API