Was kann im März schon ins Gewächshaus?

Hendrik

Updated on:

© Demian / stock.adobe.com

Im März beginnt langsam die Gartensaison. Wer einen eigenen Garten oder auch nur einen Balkon sein Eigen nennt, möchte möglichst schnell loslegen und seine Pflanzen in die Erde setzen. Doch leider ist es im März noch viel zu kalt und nass draußen, um Pflanzen direkt im Freien anzubauen. Eine gute Möglichkeit, um schon früher mit dem Gärtnern zu beginnen, bietet das Gewächshaus. Doch was kann im März schon ins Gewächshaus? Hier sind ein paar Ideen.

Gemüse

Im März ist die ideale Zeit, um winterharte Gemüsesorten wie Spinat, Lauch und Radieschen auszusäen. Auch manche Sorten Salat können bereits ins Gewächshaus gepflanzt werden.

Kräuter

Kräuter wie Petersilie, Schnittlauch und Thymian sind bereits im März erntereif und können auch ins Gewächshaus gepflanzt werden. Hierbei ist allerdings darauf zu achten, dass sie ausreichend Feuchtigkeit bekommen.

Blumen

Zierpflanzen wie Geranien oder Dahlien können ebenfalls ins Gewächshaus umziehen. Hierdurch können sie bereits früher blühen und sind vor Frost geschützt.

Im Gewächshaus muss auf die richtige Pflege geachtet werden. So ist regelmäßiges Gießen, Düngen und Lüften notwendig. Auch ist die Wahl des richtigen Standorts im Gewächshaus besonders wichtig.

FAQs:

1. Wie oft muss ich mein Gewächshaus lüften?
Antwort: Täglich sollte das Gewächshaus für mindestens eine halbe Stunde komplett geöffnet werden.

2. Welche Temperatur benötigen die Pflanzen im Gewächshaus?
Antwort: Die Temperatur sollte tagsüber bei etwa 20°C und nachts bei 10-15°C liegen.

3. Wie oft muss ich meine Pflanzen im Gewächshaus gießen?
Antwort: Die Pflanzen sollten regelmäßig, aber nicht zu viel gegossen werden. Hierbei ist darauf zu achten, dass das Substrat feucht, aber nicht nass ist.

4. Kann ich auch Pflanzen aus dem Freien ins Gewächshaus umsiedeln?
Antwort: Ja, jedoch sollte hierbei darauf geachtet werden, dass die Pflanzen sich an das neue Klima gewöhnen müssen.

5. Lohnt sich der Kauf eines Gewächshauses?
Antwort: Wer gerne im Garten arbeitet und frische Pflanzen ernten möchte, für den kann sich ein Gewächshaus lohnen. Es bietet die Möglichkeit, schon früher im Jahr mit dem Anbau zu beginnen und schützt die Pflanzen vor schlechtem Wetter.

Bestseller Nr. 2
ONVAYA® Foliengewächshaus Günni mit Regalen & Fenster | Gewächshaus aus Folie für den Garten | Anzuchthaus | stabil,...
ONVAYA® Foliengewächshaus Günni mit Regalen & Fenster | Gewächshaus aus Folie für den Garten | Anzuchthaus | stabil,...
Das Foliengewächshaus schützt Ihre Pflanzen vor Kälte, Regen, Hagel, Wind und Frost; Die reißfeste und UV-beständige PE-Gitterfolie bietet optimalen UV-Schutz
54,95 EUR
Hendrik

Letzte Aktualisierung am 19.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API