Was ist der Unterschied zwischen einem Treibhaus und einem Gewächshaus?

Hendrik

Updated on:

Der Unterschied zwischen einem Treibhaus und einem Gewächshaus

Als begeisterter Hobbygärtner beschäftige ich mich viel mit der Aufzucht von Pflanzen. Dabei spielt das richtige Klima und die richtige Umgebung eine entscheidende Rolle. Bei der Wahl der passenden Umgebung kann man zwischen einem Treibhaus und einem Gewächshaus wählen. Doch was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem Treibhaus und einem Gewächshaus? In diesem Artikel möchte ich diese Frage genauer erläutern.

Treibhaus und Gewächshaus – Was ist das überhaupt?

Ein Treibhaus ist ein geschlossenes Gebäude, welches meist in der Landwirtschaft genutzt wird, um Pflanzen unter kontrollierten Bedingungen zu züchten. Es wird oft mit Selbstnesselheizung oder Heizystemen beheizt und die Luft wird mit Belüftungen, Lüftern und Fenstern reguliert. Treibhäuser werden von Landwirten benutzt, um Pflanzen zu züchten, die empfindlicher gegenüber Witterungsbedingungen und Anbauumgebungen sind.

Ein Gewächshaus hingegen ist eine Struktur, welche auch dazu genutzt wird, Pflanzen unter kontrollierten Bedingungen anzubauen. Es kann als ein erweiterter Raum betrachtet werden, welcher entweder an ein Gebäude angebaut oder als ein freistehendes Gebäude installiert werden kann. Gewächshäuser werden oft von Gärtnern genutzt, um exotischere Pflanzen zu züchten und um die Vegetationsperiode zu verlängern.

Treibhaus vs. Gewächshaus – Der Unterschied in der Verwendung

Wie bereits erwähnt, werden Treibhäuser und Gewächshäuser für unterschiedliche Zwecke eingesetzt. Treibhäuser ermöglichen es Landwirten, Pflanzen anzubauen, deren Anbau normalerweise nicht möglich ist. Zum Beispiel können sie ideal für den Anbau seltener Pflanzenarten oder für den Anbau von Gemüse und Obst außerhalb der normalen Erntezeit sein.

Gewächshäuser eignen sich hingegen besser für den Einzelgärtner oder im privaten Bereich. Diese Strukturen lassen sich auch leichter an die Bedürfnisse anpassen und können für viele verschiedene Pflanzenarten genutzt werden. Gärtnern können dort verschiedenste Pflanzenarten pflegen und züchten. Darüber hinaus kann ein Gewächshaus auch als Aufbewahrungsort für Pflanzen dienen, welche empfindlicher gegenüber Schädlingen oder anderen Umwelteinflüssen sind.

Treibhaus vs. Gewächshaus – Unterschiedliche Aufbauweisen

Ein weiterer Unterschied zwischen Treibhäusern und Gewächshäusern besteht in ihren jeweiligen Aufbauweisen. Treibhäuser sind meist größer und höher als Gewächshäuser und haben oft eine aufwändige Architektur. Bei einem Treibhaus sind die Wände häufig aus Glas oder Polycarbonat gefertigt, während die Dächer aus Glas bestehen können.

Gewächshäuser hingegen können auch aus verschiedenen Materialien wie Aluminium, Holz oder Kunststoff bestehen. Die Wände und Dächer sind oft aus Kunststofffolie oder Glas gefertigt und haben meist eine geringere Höhe als Treibhäuser.

Fazit

Treibhäuser und Gewächshäuser haben also unterschiedliche Verwendungszwecke und Bauweisen. Während Treibhäuser meist in der Landwirtschaft genutzt werden, eignen sich Gewächshäuser oft besser für den Einzelgärtner und können leichter an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden. Beide Strukturen ermöglichen es jedoch, Pflanzen unter kontrollierten Bedingungen anzubauen und bieten damit die Möglichkeit, exotische und empfindlichere Pflanzen auch in kälteren Regionen zu züchten.

FAQs

1. Kann man in einem Gewächshaus auch Nutzpflanzen anbauen?
Ja, Gewächshäuser eignen sich hervorragend zum Anbau von Gemüse und Obst.

2. Wie groß muss ein Treibhaus sein?
Die Größe eines Treibhauses hängt von der Anzahl der Pflanzen ab, die Sie darin anbauen möchten.

3. Kann man ein Gewächshaus selbst bauen?
Ja, es gibt viele Anleitungen und Bauanleitungen zur Verfügung, die Ihnen zeigen, wie man ein Gewächshaus selbst bauen kann.

4. Ist ein Treibhaus teurer als ein Gewächshaus?
Ja, aufgrund der aufwändigeren Bauweise und der größeren Fläche sind Treibhäuser in der Regel teurer als Gewächshäuser.

5. Kann man auch in einem Gewächshaus überwintern?
Ja, einige Gewächshäuser können auch für die Überwinterung von Pflanzen genutzt werden.

Bestseller Nr. 2
ONVAYA® Foliengewächshaus Günni mit Regalen & Fenster | Gewächshaus aus Folie für den Garten | Anzuchthaus | stabil,...
ONVAYA® Foliengewächshaus Günni mit Regalen & Fenster | Gewächshaus aus Folie für den Garten | Anzuchthaus | stabil,...
Das Foliengewächshaus schützt Ihre Pflanzen vor Kälte, Regen, Hagel, Wind und Frost; Die reißfeste und UV-beständige PE-Gitterfolie bietet optimalen UV-Schutz
54,95 EUR
Hendrik

Letzte Aktualisierung am 29.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API