Wie kann ich mein Gewächshaus beschatten?

Hendrik

Updated on:

Foto: basel101658 / depositphotos.com

Wie kann ich mein Gewächshaus beschatten?

Das Beschatten des Gewächshauses ist entscheidend für das Wachstum und die Gesundheit der Pflanzen darin. Ohne die richtige Menge an Schatten können die Pflanzen durch die intensiven Sonnenstrahlen verbrennen und beeinträchtigt werden. In diesem Artikel werden verschiedene Methoden erläutert, wie man ein Gewächshaus beschatten kann, um eine optimale Umgebung für das Pflanzenwachstum zu schaffen.

1. Beschattung mit einem Schattendach

Eine schnelle und einfache Art, ein Gewächshaus zu beschatten, ist die Verwendung von Schattendächern. Diese können aus verschiedenen Materialien wie Kunststoff, Netz oder Tuch bestehen und direkt über das Gewächshausdach gespannt werden. Es ist wichtig, dass das Material genügend Schatten spendet, aber dennoch ausreichend Licht durchlässt, um das Wachstum der Pflanzen zu fördern. Zudem sollte das Material wasserfest sein, um bei Regen oder Schnee als Schutz dienen zu können.

2. Schattenfolien

Eine andere Art, ein Gewächshaus zu beschatten, ist die Verwendung von Schattenfolien. Diese können an den Fenstern des Gewächshauses befestigt werden und blockieren einen Großteil des Sonnenlichtes. Schattenfolien können auch als Abdeckung auf das Dach aufgelegt werden. Eine Sache, die man daran beachten sollte, ist die Wahl des richtigen Schattierungsniveaus, da zu viel Schatten ebenfalls schädlich für die Pflanzen sein kann.

3. Beschattung mit Pflanzen

Eine äußerst natürliche Art, ein Gewächshaus zu beschatten, besteht darin, schnell wachsende Pflanzen wie Weinreben oder Kletterpflanzen zu verwenden. Diese können an den Wänden des Gewächshauses gezüchtet werden, um als Sonnenschutz zu dienen. Die Pflanzen spenden sowohl Schatten als auch kühlende Feuchtigkeit, die gut für das Wachstum der Pflanzen in dem Gewächshaus sein kann.

FAQs:

1. Ist es empfehlenswert, das Gewächshaus in sonnenreichen Monaten beschatten zu lassen?

Ja, es ist empfehlenswert, das Gewächshaus in sonnenreichen Monaten zu beschatten, um ein optimales Wachstum der Pflanzen zu gewährleisten.

2. Sind Schattendächer und Folien wasserfest?

Ja, Schattendächer und Folien sind in der Regel wasserfest und dienen somit auch als Schutz bei Regen- oder Schneefall.

3. Können zu viele Schatten das Wachstum der Pflanzen beeinträchtigen?

Ja, zu viel Schatten kann das Wachstum der Pflanzen beeinträchtigen.

4. Wie wählt man die richtige Art von Schattierung aus?

Es ist ratsam, die Art der Beschattung auf Basis der Pflanzenart und der klimatischen Bedingungen in der Region auszuwählen.

5. Kann ich ein Gewächshaus ohne Schattierung betreiben?

Es ist zwar möglich, ein Gewächshaus ohne Schattierung zu betreiben, jedoch kann dies die Gesundheit und das Wachstum der Pflanzen beeinträchtigen und ist daher nicht empfehlenswert.

AngebotBestseller Nr. 3
Bestseller Nr. 5
ONVAYA® Foliengewächshaus Günni mit Regalen & Fenster | Gewächshaus aus Folie für den Garten | Anzuchthaus | stabil,...
ONVAYA® Foliengewächshaus Günni mit Regalen & Fenster | Gewächshaus aus Folie für den Garten | Anzuchthaus | stabil,...
Das Foliengewächshaus schützt Ihre Pflanzen vor Kälte, Regen, Hagel, Wind und Frost; Die reißfeste und UV-beständige PE-Gitterfolie bietet optimalen UV-Schutz
59,95 EUR
Hendrik

Letzte Aktualisierung am 18.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API