Welches Polycarbonat für Gewächshaus?

Hendrik

Updated on:

© bukhta79 / stock.adobe.com

Welches Polycarbonat für Gewächshaus?

Ein Gewächshaus bietet Hobbygärtnern die Möglichkeit, ihr Gemüse und ihre Pflanzen das ganze Jahr über anzubauen. Doch wie wählt man das richtige Polycarbonat für das Gewächshaus aus? In diesem Artikel werden die verschiedenen Arten von Polycarbonat erklärt, damit Sie eine informierte Entscheidung treffen können.

Arten von Polycarbonat

Es gibt zwei Arten von Polycarbonat, die zur Herstellung von Gewächshausverglasungen verwendet werden: massives Polycarbonat und mehrschichtige Polycarbonat-Platten.

Massives Polycarbonat ist eine einzelne Schicht aus Polycarbonat, die lichtdurchlässig, langlebig und stoßfest ist. Es ist jedoch nicht so isolierend wie mehrschichtige Polycarbonat-Platten.

Mehrschichtige Polycarbonat-Platten bestehen aus zwei oder mehr Schichten massiven Polycarbonats, die durch eine Luft- oder Folienzwischenschicht getrennt sind. Diese Art von Polycarbonat ist besser isolierend als massives Polycarbonat und bietet daher eine höhere Energieeffizienz im Gewächshaus.

Welches Polycarbonat ist für Sie geeignet?

Die Wahl des richtigen Polycarbonats für Ihr Gewächshaus hängt von Ihren individuellen Bedürfnissen ab. Wenn Sie in einer Region mit extremen Temperaturen leben, ist mehrschichtiges Polycarbonat möglicherweise die beste Wahl für Sie, da es eine bessere Isolierung bietet. Wenn Sie jedoch in einer Region mit milden Temperaturen leben, kann massives Polycarbonat eine kosteneffektive Option sein.

Eine andere Überlegung bei der Auswahl des richtigen Polycarbonats ist die Dicke. Je dicker das Polycarbonat, desto haltbarer ist es. Eine Dicke von 6 mm kann für die meisten Gewächshäuser ausreichend sein, während 8 mm oder 10 mm für Regionen mit starkem Schneefall empfohlen werden.

Pflege und Wartung

Das Polycarbonat in Ihrem Gewächshaus erfordert wenig bis gar keine Wartung. Sie sollten jedoch darauf achten, es regelmäßig mit Wasser und einem milden Reinigungsmittel zu reinigen, um Schmutz und Ablagerungen zu entfernen, die die Lichtdurchlässigkeit verringern können. Vermeiden Sie auch Reinigungsmittel mit hohem pH-Wert oder Alkohol, da sie das Polycarbonat beschädigen können.

Schlussfolgerung

Die Wahl des richtigen Polycarbonats für Ihr Gewächshaus ist von entscheidender Bedeutung, um eine optimale Energieeffizienz und Haltbarkeit zu gewährleisten. Berücksichtigen Sie Ihre individuellen Bedürfnisse bezüglich Temperatur und Schnee, um die beste Wahl zu treffen. Eine regelmäßige Reinigung und Wartung des Polycarbonats wird dazu beitragen, seine Haltbarkeit und Lichtdurchlässigkeit zu erhalten.

FAQs

1. Ist Polycarbonat sicher für den Einsatz in Gewächshäusern?

Ja, Polycarbonat ist sicher für den Einsatz in Gewächshäusern. Es ist langlebig und stoßfest. Polycarbonatplatten enthalten auch eine spezielle Schutzschicht, die sie vor UV-Strahlung schützt.

2. Wie dick sollte das Polycarbonat für ein Gewächshaus sein?

Die Dicke des Polycarbonats hängt von Ihrer individuellen Situation ab. Eine Dicke von 6 mm kann für die meisten Gewächshäuser ausreichend sein, während 8 mm oder 10 mm für Regionen mit starkem Schneefall empfohlen werden.

3. Wie reinige ich Polycarbonat in meinem Gewächshaus?

Polycarbonat sollte regelmäßig mit Wasser und einem milden Reinigungsmittel gereinigt werden, um Schmutz und Ablagerungen zu entfernen, die die Lichtdurchlässigkeit verringern können. Verwenden Sie keine Reinigungsmittel mit hohem pH-Wert oder Alkohol, da sie das Polycarbonat beschädigen können.

4. Kann ich Polycarbonat selbst installieren?

Ja, Polycarbonat kann selbst installiert werden. Es wird jedoch empfohlen, eine zweite Person zur Unterstützung hinzuzuziehen, um die Installation zu erleichtern.

5. Ist mehrschichtiges Polycarbonat teurer als massives Polycarbonat?

Ja, mehrschichtiges Polycarbonat ist in der Regel teurer als massives Polycarbonat aufgrund der besseren Isolierung, die es bietet.

Bestseller Nr. 2
ONVAYA® Foliengewächshaus Günni mit Regalen & Fenster | Gewächshaus aus Folie für den Garten | Anzuchthaus | stabil,...
ONVAYA® Foliengewächshaus Günni mit Regalen & Fenster | Gewächshaus aus Folie für den Garten | Anzuchthaus | stabil,...
Das Foliengewächshaus schützt Ihre Pflanzen vor Kälte, Regen, Hagel, Wind und Frost; Die reißfeste und UV-beständige PE-Gitterfolie bietet optimalen UV-Schutz
54,95 EUR
Hendrik

Letzte Aktualisierung am 25.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API