Welches Gemüse wann im Gewächshaus?

Hendrik

Updated on:

© bukhta79 / stock.adobe.com

Als begeisterter Hobbygärtner möchten Sie sicherlich das meiste aus Ihrem Gemüsegarten herausholen. Aber wann ist die beste Zeit, um welches Gemüse in Ihrem Gewächshaus anzubauen? Hier sind einige Tipps, um sicherzustellen, dass Ihre Pflanzen immer optimal gedeihen.

1. Frühling

Im Frühling können Sie verschiedene Arten von Salat, Radieschen, Spinat, Zwiebeln und Kohlrabi anbauen. Diese Pflanzen brauchen nicht viel Wärme, um optimal zu wachsen und gedeihen daher auch bei niedrigeren Temperaturen.

2. Sommer

Wenn die Temperaturen steigen, können Sie Gurken, Tomaten, Paprika, Auberginen und Zucchini ansäen. Diese Pflanzen benötigen viel Wärme und Sonnenlicht und eignen sich daher besonders gut für den Sommer im Gewächshaus.

3. Herbst/Winter

In den kälteren Monaten des Jahres können Sie immer noch eine Vielzahl von Gemüsearten anbauen. Brokkoli, Blumenkohl, Rosenkohl, Karotten und Rüben sind winterharte Pflanzen, die auch bei niedrigeren Temperaturen gedeihen.

Wenn Sie all diese Pflanzen im Gewächshaus anbauen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie sie regelmäßig pflegen. Das bedeutet, dass Sie ihnen genügend Wasser und Nährstoffe geben und auch darauf achten müssen, dass sie vor Insekten und Schädlingen geschützt sind.

FAQs:

1. Wie oft sollte ich meine Gewächshaus-Pflanzen gießen?

Die meisten Pflanzen benötigen in der Regel alle zwei bis drei Tage Wasser. Stellen Sie sicher, dass Sie den Boden vor dem Gießen prüfen, um sicherzustellen, dass er nicht zu feucht oder zu trocken ist.

2. Welche Art von Boden sollte ich für mein Gewächshaus verwenden?

Ein hochwertiger Blumenerde-Mix ist die beste Wahl für ein Gewächshaus. Achten Sie darauf, dass er genügend Nährstoffe und Luft enthält.

3. Wie lange dauert es, bis mein Gemüse im Gewächshaus wächst?

Das hängt von der Art des Gemüses und den Wetterbedingungen ab. In der Regel dauert es jedoch zwischen 6 und 12 Wochen, bis die Pflanzen reif genug sind, um geerntet zu werden.

4. Muss ich meine Pflanzen düngen?

Ja, das sollten Sie auf jeden Fall tun. Pflanzen benötigen Nährstoffe, um zu wachsen und optimal zu gedeihen. Verwenden Sie am besten organische Düngemittel, um sicherzustellen, dass Ihre Pflanzen gesund und frei von Chemikalien sind.

5. Wie kann ich sicherstellen, dass meine Gewächshaus-Pflanzen vor Schädlingen geschützt sind?

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, um Ihre Pflanzen vor Schädlingen zu schützen, darunter die Verwendung von natürlichen Schädlingsbekämpfungsmitteln wie Pflanzenölen und Seifen. Sie können auch Netze oder Schutzmittel verwenden, um Pflanzen vor Insekten zu schützen. Achten Sie auch darauf, Ihre Pflanzen regelmäßig zu kontrollieren, um sicherzustellen, dass sie nicht von Schädlingen befallen sind.

Bestseller Nr. 4
ONVAYA® Foliengewächshaus Günni mit Regalen & Fenster | Gewächshaus aus Folie für den Garten | Anzuchthaus | stabil,...
ONVAYA® Foliengewächshaus Günni mit Regalen & Fenster | Gewächshaus aus Folie für den Garten | Anzuchthaus | stabil,...
Das Foliengewächshaus schützt Ihre Pflanzen vor Kälte, Regen, Hagel, Wind und Frost; Die reißfeste und UV-beständige PE-Gitterfolie bietet optimalen UV-Schutz
54,95 EUR
Hendrik

Letzte Aktualisierung am 19.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API