Welches Gemüse passt im Gewächshaus zusammen?

Hendrik

Updated on:

Foto: tarasvg / depositphotos.com

Als begeisterter Hobbygärtner möchte man im Gewächshaus möglichst viel Platz nutzen und gleichzeitig sicherstellen, dass die Pflanzen harmonisch zusammenwachsen, ohne sich gegenseitig zu beschädigen. Doch welches Gemüse passt im Gewächshaus eigentlich zusammen? Diese Frage beschäftigt viele Gartenliebhaber, und in diesem Text werde ich Ihnen die Antwort darauf geben.

1. Tomaten und Gurken
Tomaten und Gurken harmonieren gut im Gewächshaus, da sie ähnliche Wachstumsbedingungen benötigen. Beide Pflanzen bevorzugen feuchte Böden, regelmäßige Bewässerung und viel Sonnenlicht. Sie sollten jedoch darauf achten, dass Sie Tomaten und Gurken nicht zu nahe beieinander pflanzen, da sie sich sonst gegenseitig beschatten und das Wachstum beeinträchtigen können.

2. Paprika und Aubergine
Paprika und Aubergine sind ebenfalls eine gute Kombination im Gewächshaus, da sie von ähnlichen Bedingungen profitieren. Beide Pflanzen bevorzugen feuchte Böden und regelmäßige Bewässerung, aber sie benötigen auch viel Platz, um sich zu entwickeln. Stellen Sie sicher, dass Sie Paprika und Auberginen nicht zu nahe beieinander pflanzen, da sie sich sonst gegenseitig beschatten können.

3. Zucchini und Mais
Für eine gelungene Kombination sollten Gemüsepflanzen im Gewächshaus auch unterschiedliche Wurzeltiefen besitzen. Eine mögliche Kombination sind hier Zucchini und Mais. Während Zucchini flache Wurzeln besitzen, benötigt Mais tiefere Wurzeln. Daher verhindert der Mais, dass sich das Wasser nur in einer flachen Schicht sammelt und verbessert gleichzeitig die Bodenstruktur.

Es gibt auch Gemüsesorten, die man besser nicht miteinander kombinieren sollte:
– Kartoffeln und Tomaten: Beide Pflanzen sind anfällig für die gleichen Krankheiten und Schädlinge, daher sollte man sie nicht in unmittelbarer Nachbarschaft pflanzen.
– Zwiebeln und Erbsen: Zwiebeln sind ätherische Öle, die den Wuchs von Erbsen einschränken können.
– Kohl und Rettich: Beide Pflanzen enthalten Senföle, die sich negativ auf ihr Wachstum auswirken können.

Abschließend lässt sich sagen, dass eine clevere Kombination verschiedener Gemüsesorten im Gewächshaus die besten Ergebnisse liefert. Mit ein wenig Erfahrung und Know-how lässt sich eine harmonische Umgebung schaffen, in der Pflanzen sich befruchten und anregen, ohne sich gegenseitig zu beeinträchtigen.

FAQs:
1. Sind Karotten und Zucchini eine gute Kombination im Gewächshaus?
– Nein, Karotten und Zucchini sollten nicht zusammen im Gewächshaus angebaut werden, da Karotten Holzbock-Käfer anlocken und Zucchini diese Schädlinge zerstören können.

2. Wie viel Platz müssen Gemüsepflanzen im Gewächshaus haben?
– Jede Pflanze hat unterschiedliche Bedürfnisse. Stellen Sie sicher, dass jede Pflanze den nötigen Platz hat, um sich zu entfalten und achten Sie darauf, dass keine Pflanze einer anderen schadet.

3. Kann ich Tomaten und Gurken auch im Freien anpflanzen?
– Ja, Tomaten und Gurken können auch im Freiland angepflanzt werden. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie ausreichend Platz haben und die Pflanzen vor Schädlingen schützen.

4. Wann ist die beste Jahreszeit, um Gemüse im Gewächshaus anzupflanzen?
– Die beste Jahreszeit hängt von der Art des Gemüses ab. Konsultieren Sie die Empfehlungen auf der jeweiligen Saatgutverpackung oder informieren Sie sich über die empfohlenen Wachstumsbedingungen in Ihrer Region.

5. Wie oft sollte ich meine Gemüsepflanzen im Gewächshaus düngen?
– Die Häufigkeit des Düngens hängt von der Art der Pflanze und der Art des Düngers ab. Stellen Sie sicher, dass Sie die Empfehlungen auf der Verpackung des Düngers lesen und überdüngen Sie die Pflanzen nicht.

Bestseller Nr. 2
ONVAYA® Foliengewächshaus Günni mit Regalen & Fenster | Gewächshaus aus Folie für den Garten | Anzuchthaus | stabil,...
ONVAYA® Foliengewächshaus Günni mit Regalen & Fenster | Gewächshaus aus Folie für den Garten | Anzuchthaus | stabil,...
Das Foliengewächshaus schützt Ihre Pflanzen vor Kälte, Regen, Hagel, Wind und Frost; Die reißfeste und UV-beständige PE-Gitterfolie bietet optimalen UV-Schutz
54,95 EUR
Hendrik

Letzte Aktualisierung am 23.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API