Welche Stärke Doppelstegplatten für Gewächshaus?

Hendrik

Updated on:

© tibor13 / stock.adobe.com

Wenn es um den Bau eines Gewächshauses geht, ist die Wahl der richtigen Materialien von entscheidender Bedeutung. Eine wichtige Entscheidung betrifft die Wahl der Doppelstegplatten, die die Bedingungen im Inneren des Gewächshauses beeinflussen können. In diesem ausführlichen Text geht es um die Wahl der richtigen Dicke und Stärke für Doppelstegplatten im Gewächshausbau.

I. Was sind Doppelstegplatten?

Doppelstegplatten sind zweilagige Kunststoffplatten, die üblicherweise in einer Wellenform hergestellt werden. Die Platten haben ausgezeichnete Dämm- und Lichtdurchlässigkeitseigenschaften, weshalb sie ein beliebtes Material für den Gewächshausbau sind. Die Lücken zwischen den beiden Schichten der Platten füllen sich mit Luft, was zur Erhaltung einer stabilen Innentemperatur beiträgt.

II. Die Wahl der richtigen Stärke

Die Wahl der richtigen Stärke von Doppelstegplatten ist entscheidend für die erfolgreiche Konstruktion eines Gewächshauses. Eine zu dünne Platte kann leicht brechen oder sich durchhängen, was die Lebensdauer des Gewächshauses erheblich reduziert. Eine zu dicke Platte kann hingegen die Lichtdurchlässigkeit beeinträchtigen und das Wachstum der Pflanzen im Inneren beeinträchtigen.

Es gibt drei Hauptoptionen für die Stärke von Doppelstegplatten: 6 mm, 10 mm und 16 mm. Die Wahl hängt von vielen Faktoren ab, einschließlich des Klimas, in dem das Gewächshaus steht, der Art der verwendeten Pflanzen und der Lebensdauer des Gewächshauses. In kälteren Klimazonen wird normalerweise eine dickere Platte wie 16 mm empfohlen, die eine höhere Isolationswirkung bietet. In wärmeren Klimazonen ist eine dünnere Platte wie 6 mm ausreichend und sorgt für eine bessere Luftzirkulation.

III. Pflege der Doppelstegplatten

Es ist wichtig zu beachten, dass die Doppelstegplatten regelmäßig gereinigt und gewartet werden müssen, um ihre Lebensdauer zu verlängern. Je nach Art der Verunreinigung können Seifenwasser oder andere Reinigungslösungen verwendet werden. Vermeiden Sie jedoch aggressive Reinigungsmittel oder scharfe Scheuerschwämme, die die Platten beschädigen können.

FAQ:

1. Welche Farben sind für Doppelstegplatten verfügbar?

Antwort: Doppelstegplatten sind normalerweise transparent oder opak weiß erhältlich.

2. Sind Doppelstegplatten ungiftig?

Antwort: Ja, Doppelstegplatten werden aus ungiftigem Material hergestellt und sind sicher für den Einsatz in Gewächshäusern.

3. Wie lange halten Doppelstegplatten im Durchschnitt?

Antwort: Doppelstegplatten können je nach Qualität und Bedingungen des Gewächshauses zwischen 10 und 25 Jahren halten.

4. Kann ich gebrauchte Doppelstegplatten recyceln?

Antwort: Ja, die meisten Doppelstegplatten können recycelt werden, aber stellen Sie sicher, dass Sie sie bei einem lokalen Recyclingprogramm abgeben.

5. Ist es schwierig, Doppelstegplatten zu installieren?

Antwort: Nein, Doppelstegplatten können mithilfe eines Rahmens oder Klicksystems installiert werden. Es ist jedoch wichtig, die Anweisungen des Herstellers genau zu befolgen und ggf. professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Bestseller Nr. 2
ONVAYA® Foliengewächshaus Günni mit Regalen & Fenster | Gewächshaus aus Folie für den Garten | Anzuchthaus | stabil,...
ONVAYA® Foliengewächshaus Günni mit Regalen & Fenster | Gewächshaus aus Folie für den Garten | Anzuchthaus | stabil,...
Das Foliengewächshaus schützt Ihre Pflanzen vor Kälte, Regen, Hagel, Wind und Frost; Die reißfeste und UV-beständige PE-Gitterfolie bietet optimalen UV-Schutz
54,95 EUR
Hendrik

Letzte Aktualisierung am 19.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API