Was stellt man ins Gewächshaus?

Hendrik

Updated on:

Foto: silverkblack / depositphotos.com

Gewächshäuser bieten die perfekte Umgebung für den Anbau von Pflanzen und Gemüse, unabhängig von den Wetterbedingungen draußen. Es ist jedoch wichtig zu wissen, welche Pflanzen in einem Gewächshaus am besten gedeihen, um eine erfolgreiche Ernte zu erzielen. In diesem Artikel werden wir auf einige der beliebtesten Pflanzen eingehen, die in einem Gewächshaus angebaut werden können.

1. Gemüseanbau im Gewächshaus
Ein Gewächshaus bietet ideale Bedingungen für die Kultivierung von Gemüse, insbesondere für empfindliche Sorten wie Tomaten, Gurken, Paprika und Auberginen. In einem Gewächshaus können Sie sich sicher sein, dass die Temperaturen und Feuchtigkeit optimal sind, um gesunde Pflanzen zu züchten. Es ist auch möglich, Salat, Radieschen und Karotten in einem Gewächshaus anzubauen, was die Wintersaison deutlich verlängert.

2. Anbau von Obst im Gewächshaus
Obwohl der Gemüseanbau im Gewächshaus beliebt ist, ist auch der Anbau von Obst möglich. Zitrusfrüchte, Feigen und Pfirsiche können auch im Gewächshaus gezüchtet werden. Besonders für Pflanzen, die in feuchteren Klimazonen wachsen, kann das Gewächshaus einen deutlichen Vorteil bieten.

3. Blumen und Kräuter im Gewächshaus
Neben dem Anbau von Obst und Gemüse können Sie auch Blumen und Kräuter in einem Gewächshaus züchten. In einem Gewächshaus haben Sie Kontrolle über die Umgebung, was es einfacher macht, diese Pflanzenarten gesund zu halten. Kräuter wie Basilikum, Thymian und Schnittlauch sind beliebt, um im Gewächshaus zu wachsen. Auch Blumen wie Orchideen, Nelken und Chrysanthemen haben im Gewächshaus das Potenzial, beeindruckende Ergebnisse zu erzielen.

Zusammenfassend könnte ein Gewächshaus genutzt werden, um eine Menge verschiedener Pflanzen zu kultivieren. Zu den erfolgreichsten Anbaupflanzen zählen Gemüse wie Tomaten, Gurken, Paprika und Auberginen. Auch Obst wie Zitrusfrüchte, Feigen und Pfirsiche können im Gewächshaus angebaut werden. Schließlich können auch Blumen und Kräuter wie Orchideen, Nelken und Basilikum in einem Gewächshaus wachsen.

FAQs:

1. Wie warm sollte ein Gewächshaus sein?
Um optimale Bedingungen im Gewächshaus sicherzustellen, sollte die Temperatur zwischen 18°C und 24°C gehalten werden.

2. Wie oft sollte man im Gewächshaus gießen?
Es ist wichtig, regelmäßig zu gießen und darauf zu achten, dass die Pflanzen gleichmäßig feucht bleiben. Je nach Klima, Pflanzenart und Bodenbeschaffenheit kann es vorkommen, dass täglich gegossen werden muss.

3. Was kann man tun, um Schädlinge im Gewächshaus loszuwerden?
Zunächst sollte man darauf achten, das Gewächshaus regelmäßig zu säubern und abgestorbene Blätter und Pflanzenteile zu entfernen. Zur Vermeidung von Schädlingen kann auch das Anpflanzen von insektenabweisenden Pflanzen helfen. Sollte es dennoch zu Schädlingsbefall kommen, können biologische Schädlingsbekämpfungsmittel eingesetzt werden.

4. Können Tomaten und Gurken im selben Gewächshaus angebaut werden?
Ja, Tomaten und Gurken sind gut zusammen anzubauen, da sie ähnliche Anforderungen an Licht und Wärme haben.

5. Muss man im Gewächshaus düngen?
Ja, es ist wichtig, Pflanzen im Gewächshaus regelmäßig zu düngen, aufgrund der kontrollierten Wachstumsbedingungen wachsen die Pflanzen oft schneller und benötigen entsprechend mehr Nährstoffe.

Hendrik

Letzte Aktualisierung am 14.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API