Was kostet ein Gewächshaus aufbauen?

Hendrik

Updated on:

Als begeisterter Gärtner wissen Sie sicherlich, wie wichtig ein Gewächshaus ist, um Ihre Pflanzen vor Witterungseinflüssen zu schützen und eine optimale Wachstumsumgebung zu schaffen. Doch bevor Sie sich für den Kauf und den Aufbau eines Gewächshauses entscheiden, müssen Sie natürlich die Kosten berücksichtigen. Wie hoch diese sind und was Sie bei der Planung und Umsetzung beachten sollten, erfahren Sie im Folgenden.

1. Überblick über die Kosten

Die Kosten für den Aufbau eines Gewächshauses hängen von vielen verschiedenen Faktoren ab. Eine der wichtigsten Fragen ist natürlich, welche Größe und Ausstattung das Gewächshaus haben soll. Je größer und aufwendiger das Projekt, desto höher werden in der Regel die Kosten ausfallen. Auch die Materialwahl spielt eine Rolle: Gewächshäuser aus Glas sind beispielsweise teurer als solche aus Kunststoff.

Als grobe Orientierung können Sie mit Kosten von 500 bis 5.000 Euro für den Aufbau eines Gewächshauses rechnen. Kleine Gewächshäuser aus Kunststoff oder Folie sind bereits ab etwa 100 Euro erhältlich, während große Modelle aus Glas oder Aluminium schnell mehrere tausend Euro kosten können. Zusätzlich zu den Materialkosten müssen Sie auch die Kosten für den Fundamentbau, die Montage und eventuelle zusätzliche Ausstattung wie Heizung oder Belüftung einkalkulieren.

2. Wichtige Überlegungen vor dem Kauf

Bevor Sie mit dem Aufbau des Gewächshauses beginnen, sollten Sie einige wichtige Überlegungen anstellen. Im Vorfeld müssen Sie sich entscheiden, welches Material Sie bevorzugen und welche Größe das Gewächshaus haben soll. Wichtig ist auch zu bedenken, an welchem Standort das Gewächshaus aufgestellt werden soll. Hier sollten Sie auf ausreichend Licht, Schutz vor Wind und vor allem auch auf eine gute Belüftung achten. Achten Sie auch auf die Größe der Türen, damit Sie problemlos mit größeren Gegenständen wie Werkzeug oder Pflanzen durch die Tür passen.

3. Tipps für den Aufbau

Sobald Sie das passende Gewächshaus ausgewählt haben, geht es ans Aufbauen. Hier ist es wichtig, sich an die Anleitung des Herstellers zu halten, um ein solides Fundament und eine stabile Konstruktion zu gewährleisten. Wenn Sie unsicher sind oder nicht über ausreichend handwerkliches Know-How verfügen, empfiehlt es sich, einen erfahrenen Handwerker mit dem Aufbau zu beauftragen. Achten Sie auch auf ausreichend Belüftung: In der Regel empfiehlt sich ein automatisches Belüftungssystem mit Dachfenstern oder Schiebern zur manuellen Belüftung. Wenn Sie das Gewächshaus auch im Winter nutzen möchten, sollten Sie in eine Heizung investieren.

FAQs:

1. Benötige ich eine Baugenehmigung für den Aufbau eines Gewächshauses?
In der Regel benötigen Sie für kleinere Gewächshäuser keine Baugenehmigung. Bei größeren Modellen sollten Sie sich jedoch bei Ihrem zuständigen Bauamt erkundigen.

2. Wie lange dauert der Aufbau eines Gewächshauses?
Die Dauer des Aufbaus hängt von der Größe und Komplexität des Gewächshauses ab. In der Regel sollte man jedoch eine bis drei Tage einplanen.

3. Kann ich ein Gewächshaus auch ohne Fundament aufbauen?
Ein Fundament ist zwar nicht zwingend erforderlich, kann jedoch die Stabilität und Langlebigkeit des Gewächshauses erhöhen.

4. Wann ist die beste Zeit für den Aufbau eines Gewächshauses?
Die beste Zeit für den Aufbau ist im Frühjahr oder Herbst, da hier in der Regel mildere Temperaturen herrschen und das Pflanzenwachstum begünstigt wird.

5. Wie pflege ich mein Gewächshaus am besten?
Um das Gewächshaus möglichst lange in gutem Zustand zu erhalten, sollten Sie es regelmäßig reinigen und auf beschädigte Stellen kontrollieren. Eine gute Belüftung und Heizung sowie eine ausreichende Bewässerung sind ebenfalls wichtig.

Bestseller Nr. 2
ONVAYA® Foliengewächshaus Günni mit Regalen & Fenster | Gewächshaus aus Folie für den Garten | Anzuchthaus | stabil,...
ONVAYA® Foliengewächshaus Günni mit Regalen & Fenster | Gewächshaus aus Folie für den Garten | Anzuchthaus | stabil,...
Das Foliengewächshaus schützt Ihre Pflanzen vor Kälte, Regen, Hagel, Wind und Frost; Die reißfeste und UV-beständige PE-Gitterfolie bietet optimalen UV-Schutz
54,95 EUR
Hendrik

Letzte Aktualisierung am 29.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API