Was kann man im September ins Gewächshaus Pflanzen?

Hendrik

Updated on:

© Halfpoint / stock.adobe.com

Was kann man im September ins Gewächshaus Pflanzen?

Als begeisterter Hobbygärtner weiß man, dass der September die perfekte Zeit ist, um das Gewächshaus mit neuen Pflanzen zu bestücken. Der Spätsommer und der beginnende Herbst bieten ideale Bedingungen für viele Gemüse- und Obstsorten. In diesem umfassenden Text werden wir uns mit den besten Pflanzen beschäftigen, die im September ins Gewächshaus gepflanzt werden können.

Überschrift 1: Salat und Spinat – die perfekte Ernte für den Herbst

Salat und Spinat sind im September ideale Pflanzen für das Gewächshaus. Sie benötigen nur wenig Platz und können innerhalb weniger Wochen geerntet werden. Besonders der Rucola ist eine gute Wahl für den Herbst. Er wächst schnell und kann auch bei niedrigen Temperaturen im Gewächshaus wachsen. Darüber hinaus gibt es viele verschiedene Salatsorten, die sich für das Gewächshaus eigenen. Einige davon sind Lollo rosso, Batavia und Eisberg. Auch Spinat eignet sich perfekt für das Gewächshaus im Herbst. Wenn er in dieser Jahreszeit gepflanzt wird, kann er bis in den Winter hinein geerntet werden. Bei der Wahl der Sorten sollte man auf schnelle Wachstumsphasen achten.

Überschrift 2: Tomaten – der Klassiker für das Gewächshaus

Tomaten gehören zu den Klassikern, wenn es um das Pflanzen im Gewächshaus geht. Im September ist der ideale Zeitpunkt, um Tomaten für den späten Herbst und den Winter zu halten. Für das Gewächshaus eignen sich besonders Busch- und Strauchtomaten, da sie kompakt wachsen und nur wenig Platz benötigen. Achten Sie darauf, dass Sie eine Sorte wählen, die auch bei kühleren Temperaturen gedeiht.

Überschrift 3: Kräuter – frische Würze auch in der kalten Jahreszeit

Kräuter wie Basilikum, Thymian, Rosmarin und Petersilie können auch im Herbst im Gewächshaus gepflanzt werden. Sie haben die Möglichkeit, im Winter frische Kräuter zu ernten und damit Ihre Gerichte zu verfeinern. Kräuter benötigen jedoch viel Licht und idealerweise eine Temperatur von mindestens 18 Grad Celsius. Achten Sie darauf, dass Sie sie nicht zu nass halten und Schimmelbildung vermeiden.

Aufzählung: Weitere Pflanzen für das Gewächshaus im September

Abgesehen von den oben genannten Pflanzen gibt es viele weitere, die im September im Gewächshaus gepflanzt werden können. Hier sind noch einige weitere Ideen, die Sie ausprobieren können:

– Paprika: Paprika wachsen gut im Gewächshaus, sind aber empfindlich gegenüber niedrigen Temperaturen.
– Aubergine: Eine wärmeliebende Pflanze, die genügend Platz benötigt. Wenn sie jedoch genügend Sonnenlicht erhält, kann sie den ganzen Winter hindurch geerntet werden.
– Zucchini: Zucchini wachsen sehr schnell und benötigen viel Platz. Sie sind jedoch ideale Pflanzen für das Gewächshaus und sollten im September gepflanzt werden.

Schlussabsatz:

Mit diesen Pflanzen haben Sie die perfekten Möglichkeiten, um Ihr Gewächshaus im September zu bepflanzen. Es gibt noch viele weitere Pflanzen, die Sie ausprobieren können, aber achten Sie darauf, dass Sie sich an die Bedingungen Ihres Gewächshauses anpassen. Wenn Sie alles berücksichtigen und Ihre Pflanzen gut pflegen, werden Sie im Winter eine reiche Ernte haben!

FAQs:

1. Welche Temperatur ist ideal für das Gewächshaus im September?
Antwort: Die ideale Temperatur für das Gewächshaus im September liegt zwischen 18 und 25 Grad Celsius.

2. Kann ich im September noch Gurken im Gewächshaus anbauen?
Antwort: Wenn Sie frühe Gurkensorten wählen, die schnell wachsen, können Sie auch im September noch Gurken anbauen.

3. Wie oft sollte ich meine Pflanzen im Gewächshaus gießen?
Antwort: Das hängt von der Pflanzenart und den Bedingungen im Gewächshaus ab. Achten Sie darauf, dass sich die Erde immer feucht anfühlt, aber vermeiden Sie eine zu hohe Luftfeuchtigkeit.

4. Muss ich mich im Herbst um die Schädlingsbekämpfung im Gewächshaus kümmern?
Antwort: Ja, auch im Herbst sind Schädlinge im Gewächshaus aktiv. Überprüfen Sie Ihre Pflanzen regelmäßig und entfernen Sie befallene Blätter oder Pflanzen.

5. Wie lange können die im Gewächshaus gepflanzten Pflanzen im Herbst und Winter überleben?
Antwort: Das hängt von der jeweiligen Pflanzenart und den Bedingungen im Gewächshaus ab. Bei korrekter Pflege können viele Pflanzen den ganzen Winter hindurch geerntet werden.

Bestseller Nr. 10
vidaXL Gewächshaus UV-beständig Wärmeisoliert Treibhaus Tomatenhaus Frühbeet Garten Pflanzenhaus Gartenhaus Anthrazit...
vidaXL Gewächshaus UV-beständig Wärmeisoliert Treibhaus Tomatenhaus Frühbeet Garten Pflanzenhaus Gartenhaus Anthrazit...
Dieses geräumige Gewächshaus deckt eine Gesamtfläche von 2,47 m² ab; Dieses solide Gewächshaus mit Polycarbonatplatten ist UV-beständig und wärmeisolierend
208,23 EUR
Hendrik
Letzte Artikel von Hendrik (Alle anzeigen)

Letzte Aktualisierung am 9.12.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API