Was kann man im Juli noch im Gewächshaus Pflanzen?

Hendrik

Updated on:

© Jenna / stock.adobe.com

Im Juli kann man im Gewächshaus noch eine Vielzahl von Pflanzen anbauen und ernten. Hier sind einige Vorschläge, die Ihnen helfen werden, das Beste aus Ihrem Gewächshaus herauszuholen.

1. Tomaten – Eine der beliebtesten Pflanzen für das Gewächshaus ist die Tomate. Mit ihren warmen Bedürfnissen und ihrem hohen Nährstoffbedarf gedeihen Tomaten am besten in einem geschützten Raum. Im Juli können Sie immer noch Tomatenpflanzen anbauen und ernten.

Um eine erfolgreiche Ernte zu erzielen, ist es wichtig, die Tomatenpflanzen gut zu pflegen. Regelmäßiges Gießen, Düngen und Entfernen von unerwünschten Blättern und Zweigen ist ein Muss. Ein weiterer sehr wichtiger Punkt ist das Mulchen um die Pflanzen. Die Mulchschicht hält die Feuchtigkeit im Boden, was die Ernte verbessert.

2. Gurken – Eine andere Pflanze, die im Juli im Gewächshaus gepflanzt werden kann, sind Gurken. Gurken lieben Wärme und Sonnenlicht, was sie zu einer perfekten Pflanze für den Sommer macht.

Gurken sind jedoch bekannt dafür, schnell zu wachsen und sich zu verbreiten. Aus diesem Grund ist es wichtig, sie regelmäßig zu beschneiden und zu unterstützen. Mit einer richtigen Pflege werden diese Pflanzen eine reichliche Ernte bringen.

3. Paprika – Paprika ist eine andere Pflanze, die im Juli im Gewächshaus gezüchtet werden kann. Sie lieben das warme Wetter und gedeihen gut in einem Gewächshaus.

Um eine erfolgreiche Ernte sicherzustellen, ist es wichtig, regelmäßig zu gießen und zu düngen. Paprikapflanzen benötigen auch Schutz vor Schädlingen und Krankheiten, da sie sehr anfällig dafür sind.

Zusammenfassend gibt es im Juli noch eine Vielzahl an Pflanzen, die im Gewächshaus angebaut werden können. Die drei oben genannten Pflanzen sind nur der Anfang. Mit der richtigen Pflege und den richtigen Bedingungen werden Sie in kürzester Zeit eine reichhaltige Ernte genießen können.

FAQs:

1. Wann sollte ich im Juli meine Pflanzen im Gewächshaus gießen?

Es ist am besten, morgens oder abends zu gießen, um die Pflanzen vor Sonneneinstrahlung zu schützen. Vermeiden Sie es jedoch, die Blätter zu gießen, da dies Krankheiten begünstigen kann.

2. Kann ich noch Salat im Gewächshaus im Juli anpflanzen?

Ja, Salat kann immer noch im Juli gepflanzt werden. Es ist jedoch wichtig, dass die Pflanzen vor der Hitze geschützt werden und regelmäßig bewässert werden.

3. Wie oft sollte ich Tomatenpflanzen im Juli düngen?

Tomatenpflanzen sollten alle 2-3 Wochen gedüngt werden, um sicherzustellen, dass sie die notwendigen Nährstoffe erhalten.

4. Welche Temperaturen brauchen Gurken im Juli im Gewächshaus?

Gurken brauchen im Juli im Gewächshaus eine Temperatur zwischen 20-30 Grad Celsius. Achten Sie darauf, dass das Gewächshaus gut belüftet ist, um Überhitzung zu vermeiden.

5. Wie kann ich sicherstellen, dass meine Pflanzen im Gewächshaus vor Schädlingen geschützt sind?

Neben einer regelmäßigen Wartung der Pflanzen ist es wichtig, das Gewächshaus sauber zu halten und Schädlinge frühzeitig zu erkennen und zu behandeln. Eine natürliche Schädlingsbekämpfung kann auch ein Weg sein, um Schädlinge loszuwerden, ohne Chemikalien zu verwenden.

Bestseller Nr. 2
ONVAYA® Foliengewächshaus Günni mit Regalen & Fenster | Gewächshaus aus Folie für den Garten | Anzuchthaus | stabil,...
ONVAYA® Foliengewächshaus Günni mit Regalen & Fenster | Gewächshaus aus Folie für den Garten | Anzuchthaus | stabil,...
Das Foliengewächshaus schützt Ihre Pflanzen vor Kälte, Regen, Hagel, Wind und Frost; Die reißfeste und UV-beständige PE-Gitterfolie bietet optimalen UV-Schutz
54,95 EUR
Hendrik

Letzte Aktualisierung am 25.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API