Was kann man im Gewächshaus unter Tomaten Pflanzen?

Hendrik

Updated on:

Foto: Kzenon / depositphotos.com

Was kann man im Gewächshaus unter Tomaten Pflanzen?

Tomaten sind eine der beliebtesten Pflanzen für den Anbau in Gewächshäusern. Sie sind nicht nur köstlich, sondern auch einfach anzubauen. Da Tomatenpflanzen jedoch viel Platz benötigen und empfindlich auf Wetterbedingungen reagieren, ist es wichtig zu wissen, was man unter ihnen pflanzen sollte, um das Wachstum und die Gesundheit der Pflanzen zu fördern.

1. Kräuter

Kräuter sind eine ideale Ergänzung zu Tomatenpflanzen im Gewächshaus. Sie helfen dabei, Schädlinge und Krankheiten abzuwehren, die Tomaten angreifen können. Basilikum, Petersilie, Oregano und Thymian sind einige der beliebtesten Kräuter, die im Gewächshaus unter Tomaten angebaut werden.

Kräuter können auch dazu beitragen, die Bodengesundheit zu verbessern, indem sie Nährstoffe zurück in den Boden bringen und die Bodenstruktur unterstützen. Einige Kräuter benötigen jedoch mehr Sonnenlicht als andere, daher ist es wichtig, dies bei der Planung des Gewächshauses zu berücksichtigen.

2. Salate und Grüns

Salate und Grüns wie Rucola, Spinat und Grünkohl sind ebenfalls eine ausgezeichnete Wahl als Beipflanzung für Tomaten im Gewächshaus. Sie bieten eine zusätzliche Ernte und sind in der Regel pflegeleicht. Ähnlich wie Kräuter können Salate und Grüns dazu beitragen, den Boden zu verbessern und Schädlinge fernzuhalten.

Ein weiterer Vorteil von Salaten und Grüns als Beipflanzung ist, dass sie einen Schatten spenden können, der für Tomatenpflanzen in heißen, sonnigen Klimazonen von Vorteil sein kann. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Salate und Grüns weniger tolerant gegenüber Trockenheit sind als Tomaten, so dass sie häufiger gewässert werden müssen.

3. Andere Gemüsearten

Obwohl Tomatenpflanzen viel Platz benötigen, können andere Gemüsearten wie Gurken, Paprika und Melonen unter ihnen angebaut werden. Diese Pflanzen profitieren von der Feuchtigkeit und dem Schatten, den Tomaten bieten. Wenn sie sorgfältig ausgewählt werden, können sie die Tomatenproduktion verbessern, indem sie Nährstoffe zurück in den Boden bringen und Schädlinge fernhalten.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass andere Gemüsearten möglicherweise unterschiedliche Anforderungen an Boden, Bewässerung und Licht haben als Tomaten. Daher ist eine sorgfältige Planung und Verwaltung erforderlich, um sicherzustellen, dass alle Pflanzen auf ihrem besten Niveau wachsen können.

Schlussfolgerung

Der Anbau von Tomaten im Gewächshaus kann eine lohnende Erfahrung sein. Um jedoch das Beste aus Ihren Pflanzen herauszuholen, ist es wichtig, sich Gedanken darüber zu machen, was unter Tomaten gepflanzt werden kann. Kräuter, Salate und Grüns und andere Gemüsearten sind alle ausgezeichnete Optionen, um die Gesundheit und das Wachstum von Tomatenpflanzen zu fördern.

FAQs

1. Kann ich Tomaten in einem kleinen Gewächshaus anbauen?

Ja, Tomaten können in einem kleinen Gewächshaus angebaut werden, solange sie genügend Platz haben und die Wachstumsumstände stimmen.

2. Brauchen Tomaten im Gewächshaus Dünger?

Ja, Dünger ist wichtig für das Wachstum von Tomaten im Gewächshaus. Es ist jedoch wichtig, die Menge und Art des Düngers zu überwachen, um Überdüngung zu vermeiden.

3. Wie oft sollte ich Tomaten im Gewächshaus gießen?

Tomaten im Gewächshaus sollten regelmäßig und gleichmäßig bewässert werden, um ein gesundes Wachstum zu gewährleisten. Die Häufigkeit hängt jedoch von der Größe des Gewächshauses, der Art des Bodens und anderen Faktoren ab.

4. Können Tomaten im Gewächshaus ohne Bestäubung wachsen?

Nein, Tomaten müssen bestäubt werden, damit sie wachsen und Früchte tragen können. Wenn es im Gewächshaus keine Bienen gibt, kann die Bestäubung von Hand erfolgen.

5. Kann ich Tomaten in einem Gewächshaus im Winter anbauen?

Ja, Tomaten können im Gewächshaus auch im Winter angebaut werden. Es ist jedoch wichtig, sicherzustellen, dass die Temperatur und Lichtverhältnisse für das Wachstum von Tomaten geeignet sind.

Bestseller Nr. 4
ONVAYA® Foliengewächshaus Günni mit Regalen & Fenster | Gewächshaus aus Folie für den Garten | Anzuchthaus | stabil,...
ONVAYA® Foliengewächshaus Günni mit Regalen & Fenster | Gewächshaus aus Folie für den Garten | Anzuchthaus | stabil,...
Das Foliengewächshaus schützt Ihre Pflanzen vor Kälte, Regen, Hagel, Wind und Frost; Die reißfeste und UV-beständige PE-Gitterfolie bietet optimalen UV-Schutz
54,95 EUR
Hendrik

Letzte Aktualisierung am 21.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API