Was kann im Sommer ins Gewächshaus?

Hendrik

Updated on:

Foto: a40757 / depositphotos.com

Als begeisterter Hobbygärtner ist es stets ein Highlight, das eigene Gewächshaus mit verschiedenen Pflanzen zu bestücken. Gerade in den Sommermonaten ist es wichtig, eine passende Auswahl an Gewächsen zu treffen, die dem warmen Wetter standhalten können. Doch welche Pflanzen sind im Sommer am besten für das Gewächshaus geeignet? In diesem umfassenden Text werden wir uns mit genau dieser Frage beschäftigen.

Überschrift 1: Tomaten – Der Klassiker im Gewächshaus
Tomaten sind wohl die bekanntesten Pflanzen, die im Gewächshaus angepflanzt werden. Sie gehören zu den wärmeliebenden Gewächsen und gedeihen besonders gut in einem sonnigen Gewächshaus. Die richtige Pflege und ein passendes Düngemittel können dafür sorgen, dass die Tomaten bis in den Herbst hinein geerntet werden können. Es gibt zahlreiche Sorten, die sich für das Gewächshaus eignen – von Cocktail- bis hin zu Fleischtomaten. Doch insbesondere die Strauchtomaten sind in puncto Pflege und Ernte besonders einfach zu handhaben.

Überschrift 2: Paprika und Chilis – Vielfältige Aromen aus dem Gewächshaus
Paprika und Chilis gehören ebenfalls zu den wärmeliebenden Pflanzen und sind perfekt für das Gewächshaus im Sommer geeignet. Insbesondere die Schärfe der Chilis profitiert von einem sonnigen Standort. Auch in puncto Geschmack gibt es zahlreiche Sorten, die sich für das Gewächshaus eignen. Von mild bis scharf ist hier alles möglich. Eine besondere Herausforderung kann leider die Schädlingsbekämpfung der Paprika und Chilis sein, insbesondere wenn sie von Blattläusen befallen werden. Doch mit der richtigen Pflege können auch hier gute Ergebnisse erzielt werden.

Überschrift 3: Gurken – Leckere Ernte aus dem Gewächshaus
Gurken gehören zu den schnellwachsenden Gewächsen und können bis zu zweimal im Jahr geerntet werden. Im Gewächshaus benötigen sie einen Platz, an dem sie genug Platz und Licht bekommen, damit sie sich voll entfalten können. Eine Rankhilfe kann dafür sorgen, dass die Gurkenpflanzen nicht zu viel Platz in Anspruch nehmen. Auch eine passende Bewässerung ist wichtig, damit die Gurken stets ausreichend Feuchtigkeit bekommen. Mit einer Kombination aus Düngemitteln und regelmäßigen Schneidearbeiten kann eine hohe Erntequalität erreicht werden.

Abschließend ist zu sagen, dass im Sommer zahlreiche Pflanzen für das Gewächshaus geeignet sind. Von Tomaten bis hin zu Gurken gibt es zahlreiche Gewächse, die sich einfach pflegen lassen und eine leckere Ernte versprechen. Eine regelmäßige Kontrolle und Pflege der Pflanzen kann dabei helfen, dass Schädlings- und Krankheitsbefall vermieden werden. Auch eine passende Bewässerung und Düngung sind wichtige Faktoren, um eine erfolgreiche Ernte zu erzielen.

FAQs:

1. Brauchen alle Gewächse im Gewächshaus die gleiche Pflege?
Antwort: Nein, jedes Gewächs hat unterschiedliche Bedürfnisse, was Pflege und Standort angeht.
2. Sind Schädlinge im Gewächshaus ein größeres Problem als im Freien?
Antwort: Nicht unbedingt, allerdings können Schädlinge im Gewächshaus schneller zu einer größeren Plage werden.
3. Kann man im Gewächshaus auch Obst anbauen?
Antwort: Ja, beispielsweise Zitrusfrüchte, Pfirsiche oder auch Weintrauben können im Gewächshaus angebaut werden.
4. Ist es besser, Samen oder Jungpflanzen im Gewächshaus anzubauen?
Antwort: Das hängt ganz vom individuellen Geschmack ab. Während Jungpflanzen schneller wachsen, sind Samen in der Regel kostengünstiger.
5. Kann man im Gewächshaus auch winterharte Pflanzen anbauen?
Antwort: Ja, es gibt zahlreiche winterharte Pflanzen, die im Gewächshaus angebaut werden können. Dazu gehören beispielsweise Spinat, Rucola oder auch Feldsalat.

Bestseller Nr. 4
ONVAYA® Foliengewächshaus Günni mit Regalen & Fenster | Gewächshaus aus Folie für den Garten | Anzuchthaus | stabil,...
ONVAYA® Foliengewächshaus Günni mit Regalen & Fenster | Gewächshaus aus Folie für den Garten | Anzuchthaus | stabil,...
Das Foliengewächshaus schützt Ihre Pflanzen vor Kälte, Regen, Hagel, Wind und Frost; Die reißfeste und UV-beständige PE-Gitterfolie bietet optimalen UV-Schutz
54,95 EUR
Hendrik

Letzte Aktualisierung am 21.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API